Farbenfrohe Eyecatcher

Bunter Eyeliner: Dieser Beauty-Trend bringt deine Augen zum Strahlen

Trägst du immer nur einen schwarzen Lidstrich? Schluss damit! Bunter Eyeliner bringt Abwechslung in die Beauty-Routine und müde Augen zum Strahlen.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Ein klassischer Winged Liner ist der perfekte Make-up-Look für jede Gelegenheit. Deshalb ist er aus unserer Beauty-Routine auch absolut nicht wegzudenken. Doch wenn wir uns den ikonischen Lidstrich ziehen, greifen wir stets zu Schwarz. Klar, das steht jedem und sorgt für einen verführerischen Cat-Eye-Augenaufschlag. Aber muss es wirklich immer Schwarz sein? Wir sagen nein! Denn der bunte Eyeliner-Trend sorgt mit farbenfrohen Lidstrichen für ordentlich Abwechslung und strahlende Augen.

Beauty-Trend 2021: Deswegen lieben alle bunte Eyeliner

Ob knallig oder pastellig - bei der Wahl eines bunten Eyeliners steht uns die gesamte Farbpalette des Regenbogens zur Auswahl. Dabei kannst du dich natürlich der jeweiligen Jahreszeit anpassen, musst das aber nicht. Pastelltöne sind keineswegs dem Frühling verschrieben.

Auch im Herbst und Winter sind die Eiscremetöne mode- sowie beautytechnisch eine fantastische Wahl. Das bewies auch Georgio Armani mit seiner Haute Couture Autumn/Winter 2021/2022 Kollektion für Armani Privé. Auf der Pariser Fashion Week lies er Models mit buntem Eyeliner in Himmelblau über den Catwalk schreiten. Spätestens da war klar: Das wollen wir auch!

Bunter Eyeliner: Dieser Beauty-Trend bringt deine Augen zum Strahlen
Lidschatten und Eyeliner in Pastell sorgen auch im Herbst für strahlende Momente. Foto: Estrop/Getty Images

Ob als klassischer Lidstrich oder Farbakzente auf der Wasserlinie und am unterem Wimpernkranz - bunte Eyeliner sind echte Eyecatcher und verleihen jedem noch so schlichten Make-up-Look das gewisse Etwas. Extra-Pluspunkt: Gewisse bunte Farben bringen unsere Augenfarbe besonders schön zur Geltung.

Bunter Eyeliner: Welche Farbe passt zu meiner Augenfarbe?

Egal, welche Farbe dir vorschwebt - du kannst alles tragen. Doch ein paar bestimmte Nuancen harmonieren besonders gut miteinander und bringen müde Augen zum Leuchten. Um deine Augenfarbe zu betonen, wählst du am besten bunte Eyeliner in Komplementärfarben.

  • Braune Augen: Zu brauen Rehaugen passt tatsächlich jede Farbe. Warmes Braun wird noch strahlender im Kombination mit einem bunten Eyeliner in Blau- und Lilatönen. Milchige Pastelltöne in Flieder oder Himmelblau kommen an dunklen Augen besonders toll zur Geltung.

Braune Augen schminken: So bringst du sie mit dem richtigen Make-up zum Strahlen

  • Grüne Augen: Bunte Eyeliner in sämtlichen Rottönen machen die seltenste aller Augenfarben noch einzigartiger. Von kräftigem Rot, über warmes Bordeaux bis hin zu tiefem Violett - Lidstriche in diesen schönen Nuancen intensivieren deine grünen Augen.

Grüne Augen schminken: Dieses Make-up passt am besten!

Bunte Eyeliner: Diese Produkte sind die besten

Bunte Eyeliner kommen in vielen verschiedenen Formulierungen daher, die für unterschiedliche Make-up-Looks eingesetzt werden können.

  • Bunter Gel-Eyeliner: Gel-Eyeliner verspricht nicht nur einen bombenfesten Halt, er lässt sich mit Hilfe eines angeschrägten Eyeliner-Pinsels besonders präzise auftragen. Ein klassischer Winged Liner ist wie für den Gel-Eyeliner gemacht.

  • Flüssiger Eyeliner: Flüssiger Eyeliner kommt entweder mit integrierten Applikator daher oder als Stiftform mit feiner Filzspitze. Beide Varianten kreieren mit etwas Übung einen akkuraten Lidstrich. Die Handhabung mit dem Eyeliner-Filzstift ist definitiv einfacher.

  • Kajal: Auch mit einem angespitzten Kajalstift lässt sich ein feiner Lidstrich ziehen. Allerdings kann dieser dank der Textur aus Kohl auch sehr weiche Linien kreieren. Ein bunter Eyeliner mit Kajal kann am oberen sowie am unteren Wimpernkranz gezogen werden und für einen soften Look verblendet werden. Tiefe Violett- und Bordeauxtöne sind verblendet perfekt für ein Smokey-Eye mit bunten Eyeliner. Auf der Wasserlinie sorgt ein bunter Kajal für einen aufregenden Pop-of-Color!

  • Bunter Lidschatten als Eyeliner: Möchtest du dich an den bunten Eyeliner-Trend erstmal herantasten, ohne in einen bunten Eyeliner zu investieren, kannst du auch mit deinen farbigen Lidschatten einen weichen Lidstrich ziehen. Dafür einfach einen Eyeliner-Pinsel anfeuchten und etwas Lidschatten aufnehmen.

Weiterlesen: