Gut zu wissen!

Bye, bye Maskenpflicht! Diese Bundesländer ziehen nach

Aus 3 mach 8. Immer mehr Bundesländer handeln auf eigene Faust und schaffen Corona-Schutzmaßnahmen ab.

Bye, bye Maskenpflicht! Diese Bundesländer ziehen nach
Foto: IMAGO / U. J. Alexander (Symbolbild)

Ende der Maskenpflicht im ÖPNV! Diese Bundesländer machen mit

Bayern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein haben's vorgemacht! Jetzt ziehen fünf weitere Bundesländer nach und heben die Maskenpflicht im öffentlichen Personalnahverkehr auf:

  • In Sachsen fällt die Maskenpflicht am 16. Januar 2023. Die Isolationspflicht bleibt bestehen.

  • In Berlin und Brandenburg ist es am 2. Februar 2023 so weit. Die Isolationspflicht bleibt bestehen. Aber: In Berlin will man das Freitesten aus der Corona-Isolation abschaffen.

  • Auch Mecklenburg-Vorpommern kippt zum 16. Januar 2023 die Maskenpflicht. Ende Februar oder Anfang März soll dann auch die Isolationspflicht für Corona-Infizierte entfallen.

  • Und Thüringen folgt am 3. Februar 2023. Hier entfällt zudem die Corona-Isolationspflicht.

Die Maskenpflicht in Arztpraxen, Pflegeeinrichtung, Krankenhäusern und im Fernverkehr bleibt vorerst weiterhin bestehen, da diese durch den Bund geregelt wird.

Karl Lauterbach hält Ende der Maskenpflicht für möglich!

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD, 59) hält es jedoch für möglich, dass die Maskenpflicht im Fernverkehr und in medizinischen Einrichtungen vor dem 7. April 2023, dem offiziellen Ende der Corona-Maßnahme, fällt. "Es kann schon sein, dass wir die Maskenpflicht früher abschaffen. Aber ich will mich da nicht auf ein Datum festlegen", so der SPD-Politiker gegenüber dem "Stern".

Es sei wichtig, die aktuelle Lage sehr genau zu beobachten und zu bewerten, um nicht vorschnell zu handeln. "Wir haben noch volle Kliniken und Ausfall beim Personal", so Lauterbach.

Im Video: Neue Gesetze und Änderungen 2023!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / U. J. Alexander (Symbolbild)