Frauen-Fußball-WM

Carli Lloyd: Superstar der USA will bei der WM 2019 den Titel verteidigen

Aus der Serie: Frauen-Fußball-WM 2019: Diese Spielerinnen musst du kennen

Am 7. Juni 2019 beginnt die Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich. Wir stellen dir aus jeder Mannschaft eine Spielerin vor, die man kennen sollte. 

Carli Lloyd: Superstar der USA will bei der WM 2019 den Titel verteidigen
Carli Lloyd: Superstar der USA will bei der WM 2019 den Titel verteidigen Foto: Getty Images/ Katharine Lotze

Stürmerin Carli Lloyd (*16. Juli 1982)

Zum vierten Mal tritt Carli Lloyd mit der amerikanischen Nationalmannschaft in diesem Jahr bei der Frauen-Fußball-Weltmeisterschaft an. Sie ist damit die neunte amerikanische Spielerin, die es auf vier WM-Teilnahmen bringt. 2015 holte die Stürmerin zusammen mit ihrem Team den insgesamt dritten Weltmeistertitel für die Amerikanerinnen. Aktuell logieren die USA auf dem ersten Platz der Frauenfußball-Weltrangliste. Ihre Mission jetzt: die Titelverteidigung. 

Aufgrund ihrer herausragenden Leistung bei der Weltmeisterschaft 2015 in Kanada wurde Lloyd als beste Spielerin des gesamten Turniers mit dem Goldenen Ball ausgezeichnet. Außerdem erhielt sie 2015 den Silbernen Schuh als zweitbeste Torschützin der damaligen WM. 2016 wurde sie ebenso wie 2015 zur Weltfußballerin des Jahres ernannt. Im Frühjahr 2019 schoss die Stürmerin ihr 100. Tor in einem internationalen Spiel. Aus dem amerikanischen Frauen-Fußball wie auch aus dem internationalen Frauen-Fußball ist sie nicht wegzudenken.