Schlechte News

Cathy Hummels: Eiskalt ersetzt! Ihr Moderationstraum fällt ins Wasser

Schlechte Nachrichten für Cathy Hummels: Die Moderatorin muss nun plötzlich einer anderen Frau weichen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Während Cathy Hummels in den vergangenen Jahren vor allem als Influencerin und Frau von Mats Hummels auf sich aufmerksam machte, konnte die 33-Jährige zuletzt als Moderatorin durchstarten. Seit dem vergangenen Jahr führt sie durch die RTLZwei-Show "Kampf der Realitytstars".

Cathy Hummels: Ihre Moderation in Folge 5 fällt aus!

In Interviews und auf ihren Social-Media-Kanälen betonte die Mutter eines Sohnes immer wieder, wie viel Spaß es ihr mache, vor der Kamera zu stehen. Doch der Internet-Star musste auch schon Rückschläge verkraften. So wurde sie zum Beispiel in der Dating-Show "Love Island" durch Melissa Damilia ersetzt.

Nun scheint sich dieses Schicksal so ähnlich zu wiederholen. In der neuen Folge von "Kampf der Realitystars", die bereits bei TVNow verfügbar ist, ziehen heftige Regenschauer über die Sala in Thailand her. Die Folge: Die "Stunde der Wahrheit“ kann nicht wie gewohnt stattfinden.

RTL startet echtes Psycho-Camp für Promis!

Das heißt: Cathy Hummels muss in ihrer Unterkunft bleiben, die Entscheidung findet somit ohne sie statt. Die Nominierungen der Kandidatinnen und Kandidaten werden einzeln im Interviewraum vorgenommen und die Rolle der Moderatorin nimmt eine ganz andere Frau ein: "Berlin - Tag und Nacht"-Star Jenefer Riili.

Jenfer Riili ersetzt Cathy Hummels bei "Kampf der Realitytstars"

Die Darstellerin freut sich sehr über die überraschende Aufgabe und kann sich ein neues Aufgabenfeld als Moderatorin gut vorstellen. Sägt sie damit etwa schon am Stuhl von Cathy Hummels? Scherzhaft verkündet Jenefer Riili gleich mal: "Cathy, du bist gekündigt!" Es wäre zumindest nicht das erste Mal, dass eine Kandidatin später zur Moderatorin der Show aufsteigt.

So wurde zum Beispiel Viktoria Swarovski nach ihrer Teilnahme bei "Let's Dance" zur Nachfolgerin von Sylvie Meis. Hinzukommt, dass Cathy Hummels für ihre Moderation bereits einiges an Kritik einstecken musste. Es bleibt also abzuwarten, ob die Münchnerin im nächsten Jahr auch noch durch die Show führen wird.

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Horst Galuschka

Zum Weiterlesen: