Glatte HautCellulite? So wirst du sie schnell los!

Klar, dass es nicht das EINE Zaubermittel gegen Cellulite gibt, aber durch regelmäßiges Cremen können wir trotzdem glattere Haut bekommen. Wir zeigen wie es klappt!

Cellulite? So wirst du sie schnell los!
Wer regelmäßig cremt, reduziert sichtbar kleine Dellen an Po und Oberschenkeln.
Foto: Unsplash/Roberto Nickson
Inhalt
  1. Das kann der Wirkstoff CHacoll 
  2. In dieser Anti-Cellulite-Creme ist der Wirkstoff CHacoll enthalten
  3. Jetzt 15 % Rabatt auf unseren Favoriten im Wunderweib-Shop
  4. Diese Anti-Cellulite-Cremes gibt es noch

Orangenhaut kennen wir Frauen alle. Und sie ist völlig normal. Dabei ist es egal, ob wir ein paar Pfund zu viel auf den Hüften haben oder sehr schlank sind - ein schwaches Bindegewebe kann alle Frauen treffen! Und gerade jetzt, wo wir gerne Bein zeigen, wünschen wir uns elastische und glatte Haut. Was also tun?

Hand aufs Herz: Wir wissen alle, dass regelmäßiger Sport und eine ausgewogene Ernährung extrem wichtig sind. Theoretisch. Aber praktisch überwinden wir unseren inneren Schweinehund nicht immer. Wie können wir zusätzlich aktiv Cellulite bekämpfen? Durch regelmäßiges Cremen! Doch auf welche Anti-Cellulite-Creme setzen wir, wenn wir schnelle und effektive Resultate sehen möchten? Wissenschaftler haben einen hochmodernen Wirkstoff gefunden, der verblüffende Ergebnisse erzielt - ohne Sportübungen. Kingt verlockend? Ist es auch:

 

Das kann der Wirkstoff CHacoll 

Ganz neu auf dem Markt ist der Wirkstoff CHacoll. Dabei handelt es sich um einen fettlöslichen Wirkstoffkomplex, der die Kollagensynthese im Unterhautgewebe anregt und die Haut so nachhaltig glättet. Wie er das konkret macht? Dank seiner Struktur lagert er sich in der Oberhaut ab. Von dort aus setzt er kontinuierlich neue Kollagenfasern frei und verhindert parallel die Bildung neuer Fettzellen. Schon nach kurzer Zeit erscheint dadurch das Hautbild fester und straffer. 

Die Vorteile im Überblick:

  • Regt die Bildung neuer Kollagenfasern an
  • Baut Fettpölsterchen ab
  • Erhöht die Elastizität der Haut
  • Wirkt schnell und nachhaltig
  • Glättet und strafft
  • Reduziert Cellulite sichtbar
 

In dieser Anti-Cellulite-Creme ist der Wirkstoff CHacoll enthalten

Wenn die Bikinsaison vor der Tür steht, können wir alle - Sportprogramm hin oder her - ein bisschen äußere Unterstützung in Form einer wirksamen Creme gebrauchen. Wir haben uns umgesehen und eine Creme entdeckt, die mit dem Wirkstoff CHacoll punktet und fantastische Resultate erzielt:

Was die Creme sonst noch kann?

Neben dem hochmodernen Wirkstoff CHacoll pflegt sie mit entzündungshemmenden Vitamine C und E, feuchtigkeitsspendender Shea Butter und zellerneuerndem Jojobaöl.

 

Jetzt 15 % Rabatt auf unseren Favoriten im Wunderweib-Shop

Passend zum Start des Frühjahrs haben wir einen exklusiven Deal für euch eintüten können. Auf die Creme Anti-Cellulite von Skin689 Switzerland gibt es ab sofort 15 Prozent Rabatt und ihr bestellt diese wirksame Hautpflege bis einschließlich 22.04 für nur 59 Euro anstatt 69 Euro inklusive kostenlosem Versand und Retoure.

Im Wunderweib-Shop auf Rechnung bestellen

Übrigens: Egal ob du die Anti-Cellulite-Creme, oder kleine Ostergeschenke für dein Kinder bestellst: Bei uns im Wunderweib-Shop kannst du alle Produkte ganz bequem auch auf Rechnung kaufen.

Cellulite? So wirst du sie schnell los!
Der moderne Wirkstoff CHacoll glättet und strafft und Jojobaöl und Shea Butter spenden viel Feuchtigkeit!
Foto: PR/Skin689
 

Diese Anti-Cellulite-Cremes gibt es noch

Cellulite ist für fast alle Frauen ein bekanntes Phänomen. Natürlich gibt es dazu auf dem Markt zahlreiche straffende Cremes mit den unterschiedlichsten Wirkstoffkombinationen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem schnell einziehendem, erfrischendem Gel?

Kategorien: