Düfte 2021Clean Parfums: Der neue Duft-Trend setzt auf Natürlichkeit

Cleane Parfums sind der neuste Trend in der Beauty-Welt: Die Düfte setzen auf verträgliche Inhaltsstoffe und verzichten auf chemische Zusätze. Lies hier, was du über den Duft-Trend wissen solltest!

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Auf diese Stoffe verzichten Clean Parfums
  2. Diese natürlichen Parfum-Marken gibt es!
  3. Wie nachhaltig sind Clean Parfums?

"Frei von..." ist jetzt in aller Munde - was bei Kosmetik, Cremes & Co. schon ganz gut funktioniert, ist in der Parfumindustrie erst sehr spät angekommen. Hier lassen sich in den hübschen Flakons oft noch Weichmacher, Allergene und andere synthetische Stoffe finden. Die "Clean Parfums" zeigen, dass es auch anders geht!

Dass Cleane Parfums ein Trend mit rosiger Zukunft ist, zeigen auch Beschlüsse aus der Politik: Die Liste mit verboteten Inhalts- und Duftstoffen wächst immer weiter an. Doch welche Stoffe sind das eigentlich genau?

Nachhaltig: Festes Parfüm: Das ist der neueste, natürliche Beauty-Trend 2021!

 

Auf diese Stoffe verzichten Clean Parfums

Gerade bei Parfums ist es gar nicht so einfach auf synthetische Stoffe zu verzichten, denn die Rezeptur für einen Duft ist komplex und auch auf die Langlebigkeit eines intesiven Dufterlebnisses ausgelegt. Bei "Clean Beauty" wird dennoch versucht einen Mittelweg zu finden: Umstrittene Stoffe, wie Allergene, Silikone und Parabene fallen weg.

Auch auf diese Inhaltsstoffe wird verzichtet: 

  • Weichmacher & Erdölprodukte
  • synthetische Farben
  • BHA, BHT & Butoxylethanol 
  • tierische Stoffe

Gerade BHT (Butylhydroxytoluol) und Benzophenone sind sehr umstritten: Sie sollen die Lebensdauer und Duftqualität eines Parfums optimieren, stehen jedoch im Verdacht zu Blutgerinnungsstörungen, Lebertumoren und Herpeserkrankungen zu führen. Außerdem gilt BHT als potenziell krebserregend und fortpflanzungsschädigend. Da kann also gerne drauf verzichtet werden!

5 Fragen zu Naturkosmetik: Woran Du sie wirklich erkennst?

 

Diese natürlichen Parfum-Marken gibt es!

Clean Parfums verbreiten sich wie ein Lauffeuer, sodass es schon einige, tolle Marken gibt!  Sie verzichten auf Benzophenone und BHA, Gluten, Parabene, Weichmacher, synthetische Farben und Produkte tierischen Ursprungs. Ihre Duftwelten reichen von exotisch bis klassisch.

Sie basieren etwa aus Stoffen aus der Botanik - die Marke CLEAN besipielsweise nutzt nachhaltige Inhaltsstoffe wie Maisalkohol unter Zusatz von Aloe Vera, um die Basis des Parfüms zu bilden. Hinzu kommen können dann Nuancen wie Ingwer, Pfefferminze, Tonkabohne oder Vanille. 

Hier findest du einige tolle Inspirationen: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Wie nachhaltig sind Clean Parfums?

Ganzheitliche Rücksichtnahme für den Menschen, sowie für die Umwelt gehören zum Konzept der Cleanen Parfüms. Auch die Langlebigkeit der Düfte stehen herkömmlichen Parfüms in nichts nach: Sie bleiben den ganzen Tag und behalten ihren Duft.

Doch Vorsicht: Die Bezeichnung "Clean Parfum" ist kein zertifiziertes Siegel und kann frei genutzt werden, jede Marke definiert den Begriff somit nach Belieben. Achte als zusätzlich auf die Inhaltsstoffe auf dem Etikett und die Standards der Parfummarke.

Weiterlesen: 

Kategorien: