Talkrunde mit bitterem BeigeschmackDaniel Küblböck: Désirée Nick schockiert das Publikum mit Kommentar

Das ging daneben. In der Talkrunde „Kölner Treff“ im WDR umwarb Désirée Nick eigentlich ihr neues Buch. Doch dann machte sie eine Aussage zu Daniel Küblböcks Verschwinden, die alle schockierte.

Eigentlich wollte Désirée Nick, bekannt als Kabarettistin und Ex-„Dschungelcamp“-Bewohnerin, am Freitag im WDR in der Talkshow „Kölner Treff“ nur ihr neues Buch bewerben. „Nein ist das neue Ja“ heißt das Buch. Doch anstatt nur das Buch zu bewerben, äußerte sie einen Kommentar, der das Publikum gleichermaßen irritiert, wie schockiert.

Im Laufe der Show kam es zu einer Diskussion um das Buch, in dem es darum ging, auch mal Nein zu sagen. Sie erzählt im Zuge dessen von Depressionen und der abstumpfenden Gesellschaft. „Die Gesellschaft leidet unter Stress, Burnout, Depressionen. Unsere Gesellschaft wird immer kälter. Reaktionen werden immer radikaler. Und trotz großer Freiheit wird die Gesellschaft immer intoleranter“, sagte Nick während der Talkrunde. Doch dann folgt eine Aussage, die das Publikum und die Talkrunde verstummen ließ. Auf die Erklärungen von Pur-Sänger Hartmut Engler, wieso er sich zeitweise aus dem Showbusiness zurückgezogen hat, sagte Nick: „Er hat Nein zur Depression gesagt. […] Andere springen vom Schiff.“

 

Fans sind schockiert

Für weniger Sekunden kippt die Stimmung der Talkrunde, jedoch schafft es Moderatorin Bettina Böttinger die Atmosphäre wiederherzustellen und fährt nach einigen Worten mit der Diskussion fort. So konnte zumindest in der Talkrunde nicht mehr gemeckert werden. Jedoch sieht das im Internet ganz anders aus. Auf Désirée Nicks Instagram-Account zeigen Kommentare, wie den Fans dieser bittere Kommentar geschmeckt hat. „Noch geschmackloser waren ihre Kommentare in der Sendung“, „sehr geschmacklose Andeutung“ oder „Niveaulos, respektlos, versteckt ihre eigene Unsicherheit und Angst hinter vermeintlich großen Worten“ steht unter ihrem neuesten Bild. Die Aussage ging wohl deutlich daneben.

Suizid-Gedanken? Kreisen deine Gedanken darum, dein Leben zu beenden? Sprich mit anderen Menschen darüber! Hier findest du Hilfe in vermeintlich ausweglosen Lebenssituationen: 0800/111 0 111 oder 0800/111 0 222.​

Weiterlesen

>>> Daniel Küblböck: Was in den letzten Stunden auf dem Schiff passiert ist

>>> Daniel Küblböck: So schlimm war seine Kindheit wirklich!

>>> Daniel Küblböck: Was auf dem letzten Video der Überwachungskamera zu sehen ist

Kategorien: