„Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“Daniela Büchner: Darum geht sie wirklich ins Dschungelcamp

In wenigen Tagen startet das Dschungelcamp 2020. Auch Daniela Büchner wird dieses Jahr für „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ nach Australien gehen. Über ihre Gründe hat sie jetzt in einem Interview gesprochen.

Nun ist es also offiziell: Daniela Büchner (41) wird neben elf weiteren Promis in wenigen Tagen ins Dschungelcamp 2020 einziehen. Die Koffer für Australien sind bereits gepackt und der Sendestart von „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“ rückt immer näher. Doch für Danni Büchner ist dieses Erlebnis nochmal ein Stück emotionaler als für die anderen Kandidaten.

 

Darum geht Daniela Büchner für RTL in den australischen Dschungel

Im November 2018 starb ihr Mann Jens Büchner (✝49) an Lungenkrebs. Der „Goodbye Deutschland“-Star war 2017 selbst Teil des Dschungelcamp-Kaders und stellte sich in Australien einigen Dschungelprüfungen und zwischenmenschlichen Herausforderungen. Jetzt will Daniela Büchner es ihm gleichtun und ebenfalls in den australischen Busch von RTL ziehen.

„Es ist auch ein Versprechen an meinen Mann. Bis zu seinem Tod habe ich es ihm versprochen und jetzt ziehe ich das durch", erklärt die Mutter von fünf Kindern nun in einem RTL-Interview. Zudem glaubt Danni, dass sie mit dieser Erfahrung ihrem Jens ein Stück näherkommen kann. „Ich muss einfach noch mal eine Station durchleben, die auch mein Mann erlebt hat. Ich werde bestimmt die ein oder andere Träne vergießen", gesteht sie vorausschauend.

 

Aufeinandertreffen zwischen Daniela Büchner und Anastasiya Avilova 

Der Dschungelcamp-Aufenthalt von Daniela Büchner könnte aber nicht nur tränenreich, sondern auch ganz schön aufregend werden. So wird die 41-Jährige einige spannende Aufeinandertreffen mit andern Promis erleben. Darunter auch Playmate Anastasiya Avilova (31), die glaubt, dass Danni der wahre Trennungsgrund von ihrem Ex-Freund Ennesto Monté (44) sei. Wie das Zusammenwohnen im Dschungel zwischen den beiden Frauen funktioniert und welchen Prüfungen sich die Promis stellen müssen, erfahren wir ab Freitag, den 10. Januar 2020, um 21:15 Uhr auf RTL.

Weiterlesen:

Kategorien: