Büchner-Witwe vermisst ihren JensDaniela Büchner: Traurige Instagram-Botschaft an ihren Jens

Daniela Büchner kann ihren Verlust noch immer nicht fassen. Die Witwe von Jens Büchner postete jetzt einen emotionalen Instagram-Post. 

Daniela Büchner (40) leidet immer noch sehr unter dem Verlust ihres Mannes Jens Büchner (†49). Jetzt, so kurz vor Weihnachten ist es besonders schlimm und die Auswanderin schwelgt in Erinnerungen an vergangene Feiertage.

 

Daniela Büchner vermisst ihren Jens sehr

Auf Instagram postete Daniela Büchner jetzt eine rührende Botschaft, die zeigt, wie sehr sie ihren Jens vermisst. In ihre Instagram-Story fügte die Witwe jetzt ein Bild aus Disney's „König der Löwen" ein. Auf dem Bild fragt Simba: „Warum sterben die tollsten Leute zuerst?" Sein Vater Mufasa antwortet: „Wenn du auf einer Wiese bist voller Blumen, welche reißt du zuerst ab?" Dazu schrieb Daniela Büchner lediglich den Satz: „Du fehlst mir so sehr.“

Der Auswanderin fehlen nach wie vor die Worte für ihren großen Verlust. Noch letztes Jahr um diese Zeit postete sie auf Instagram einen fröhlichen Weihnachtsgruß. Daniela Büchner und ihr Jens stoßen in dem kleinen Video mit Rotwein an, lächeln sich zu und küssen sich.

 

Jens Büchners plötzlicher Tod

Jens Büchner starb am 17. November 2018 völlig überraschend an den Folgen von Lungenkrebs. Es war ein Kampf um Leben und Tod. Der Schock sitzt bei allen Familienmitgliedern und Freunden immer noch sehr tief. Besonders das Weihnachtsfest wird nun für Witwe Daniela Büchner und den insgesamt acht Kindern von Jens eine emotionale Herausforderung.

Weiterlesen:

Kategorien: