Was sie dazu sagtDaniela Katzenberger zerstört Andrej Mangold & Jenny!

Einigen Zuschauern stößt das Verhalten von "Das Sommerhaus der Stars"-Teilnehmer Andrej Mangold und seiner Jenny übel auf. Auch Daniela Katzenberger äußert sich nun dazu auf Instagram.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Die Stimmung in "Das Sommerhaus der Stars" ist derzeit ganz schön gedrückt. Während vor allem Bachelor Andrej Mangold (33) und seine Jenny (26) über den Neuzugang seiner Verflossenen Eva Benetatou (28) und ihrem Freund Chris nicht gerade erfreut sind, haben sich auch die anderen Promi-Bewohner gegen die beiden verschworen. Nun müssen sich Jenny und Andrej harter Kritik der Zuschauer stellen - und auch Daniela Katzenberger befeuert noch einmal die Aussagen der Sommerhaus-Stars. 

Bleib' immer auf dem Laufenden und schaue alle Folgen vom "Sommerhaus der Stars" auf TVNOW

 

Das Sommerhaus-Mobbing

Ja, es ist Mobbing, was aktuell im Sommerhaus ausgestrahlt wird: Zu sehen ist, wie sich die Bewohner*innen gemeinsam gegen Einzelne zusammentun und gezielt Menschen ausgrenzen, beleidigen und sich respektlos verhalten.

Das entgeht natürlich auch nicht den Zuschauern, die im Netz vor allem Andrej und Jenny kritisieren. Doch das Andrej-Jenny-Grüppchen rechtfertigt sich nun gemeinsam damit, dass der Sender RTL teilweise die Szenen nur so zusammengeschnitten hätte, damit das wie "Mobbing" wirke. Kult-Blondine Daniela Katzenberger sieht das jedoch anders...

Seit mehr als 12 Jahren ist Deutschlands bekannteste Blondine nun im TV zu sehen - und hat bringt daher eine gewisse Expertise mit sich: "Das ist das Geilste, wenn dann Leute sagen: 'Wir wurden völlig falsch dargestellt. Ganz blöd geschnitten, eigentlich sind wir gar nicht so.'", kritisiert Daniela. 

 

Daniela Katzenberger weiß, wie das TV-Geschäft läuft

In ihrer Instagram-Story erklärte die Katze zuvor bereits, dass sie kein großer Fan davon sei, dass ihre Mutter Iris Klein ebenfalls im Sommerhaus teilnahm. Weiter packte sie aus: "Kein Sender oder keine Sendung, seis drum wie beschissen sie dich darstellen wollen, kein Mensch kann dir ein Wort in den Mund schneiden. Weil viele behaupten, sie wurden nur so negativ dargstellt. Glaubt mir, das ist nicht wahr, weil man das ja selbst gesagt haben muss. Da muss ich dann immer lachen." Soll das etwa heißen, dass sich die anderen Teilnehmer nur nicht zu rechtfertigen wissen?

Tatsächlich warten Eva und Chris bis heute noch auf eine öffentliche Entschuldigung ihrer Mitstreiter - und auch Iris Klein und ihr Mann Peter bleiben vom Grüppchen nicht verschont. Ob das bei der großen Aussprache nochmal Thema sein wird? Wir können gespannt sein...

Lies hier weiter:

Kategorien: