Liebes-Flucht

Danni Büchner: Ex-Geliebter soll noch in der 1. Nacht geflohen sein!

Danni Büchners Liebeslieben ist ein ständiges Auf und Ab. Jetzt soll sogar ein Ex-Geliebter in der 1. gemeinsamen Nacht die Flucht ergriffen haben!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Noch vor wenigen Monaten schienen Danni Büchner (43) und Ennesto Monté (46) auf Wolke 7. Doch schnell wurde das überraschende Liebesglück zum reinen Liebeschaos. Eine ständige On/Off-Beziehung, die schließlich in der Trennung endete und gerade in einem Rosenkrieg ausartet. Die TV-Auswanderin hat wie es scheint immer noch einiges über ihren Ex zu sagen - und zwar nichts Gutes. Im Podcast-Interview mit Desirée Nick betitelt sie ihn klipp und klar als "Fehltritt"! Das nimmt Ennesto gar nicht gut auf.

Danni Büchner: Eiskalt abserviert? Ihr Ennesto eskaliert öffentlich

Ennesto Monté über Danni: Der letzte Mann ist vor ihr geflohen

Die bitteren Worte von Danni scheinen Ennesto hart zu treffen. Auf Instagram holt er zum erneuten Schlagabtausch aus. Danni soll ihn wiederholt darum gebeten haben, ihr noch eine Chance zu geben. Doch erinnert er sie auch daran, dass nicht jeder so ein gutes Herz habe wie er. Der letzte Mann, mit dem Danni vor Ennesto zusammen war, soll noch in derselben Nacht geflohen sein, behauptet der gekränkte Ex wie Bild.de berichtete.

Danni Büchner: Die traurige Wahrheit über ihren Loverboy!