Nach seinem TodDanni Büchner teilt rührendes Kuss-Bild mit ihrem Jens

Danni Büchner und ihre Kinder haben Jens vor vier Monaten an Krebs verloren. Seitdem versucht die Familie mit dem Verlust zu leben. Nun meldete sich Danni mit einem ganz besonderen Bild bei ihren Fans. 

Als Jens Büchner im November 2018 mit nur 49 Jahren an den Folgen einer Lungenkrebserkrankung starb, hinterließ er acht Kinder und seine Frau Danni. Seitdem versucht die Familie irgendwie ins Leben zurückzufinden.

Vor vier Tagen meldete sich Danni mit einem Post bei Instagram und schrieb: "Nach langer Zeit möchten wir uns hier wieder zeigen. Wie ihr alle wisst, ist so viel passiert. Oft werde ich gefragt, wie es uns geht?  Uns geht es "ok", mehr oder weniger. Wir vermissen Jens schrecklich, in jeder Situation, in jedem Moment, er ist immer bei uns ("Papa ist die Sonne").

 

Danni Büchner teilt dieses private Bild mit den Fans

In einer Instagram-Story zeigt Danni vor einem Tag ein Foto aus glücklichen Zeiten: Jens und sie küssen sich, dazu schreibt sie: "Und in Gedanken immer bei dir...". Ein zerbrochenes Herz zeigt, wie Tief der Schmerz von Daniela sitzen muss.

Daniela und Jens lernten sich im Sommer 2015 auf einem Stadtfest kennen und lieben. Kurz darauf zog sie mit ihren drei Kinder aus einer anderen Beziehung zu dem Schlagerstar nach Mallorca. Im Juni 2016 wurden das Paar Eltern der Zwillinge Jenna und Diego. Ein Jahr später folgte die Hochzeit.  

Danni Büchner teilt rührendes Kuss-Bild mit ihrem Jensinstagram.com/dannibuechner

Weniger Stunden später teilt sie in einer Story dieses Kuss-Bild, das die beiden auf dem Roten Teppich einer Veranstaltung zeigt und schreibt dazu: "Alles passiert aus einem Grund... aber was ist der Grund?

Danni Büchner teilt Kuss-Bild mit ihrem JensInstagram/DanniBuechner

Wir wünschen dir und deiner Familie alle Kraft der Welt, liebe Danni. 

Mehr zu den Büchners:

Daniela Büchner: So geht es ihr drei Monate nach dem Tod von Jens Büchner

Jens Büchner: 'Goodbye Deutschland!' zeigt die letzten Tage vor seinem überraschenden Tod

Jens Büchner im Krankenhaus: "Es ist kritisch"

Kategorien: