Es muss nicht teuer sein! Das ist die beste Pediküre aus der Drogerie

Die beste Pediküre gibt es in der Drogerie
Die beste Pediküre gibt es in der Drogerie
Foto: Istock

Eine Pediküre kann einfach sein und muss nicht viel kosten: Die besten Pflegeartikel dazu findest du in der Drogerie. was du dafür brauchst, verraten wir dir.

Im Sommer wünschen wir uns ja alle schöne, weiche Füße. Denn in Sandalen oder barfuß müssen die Füße einfach gepflegt sein. Wer keine Lust hat dafür viel Geld bei der Pediküre auszugeben, der kann sich seine Fußpflege auch ganz einfach selbst machen.

Dazu brauchst du nur ein paar Basics. Und die gibt es zum Glück in der Drogerie:

Hornhautfeile oder Bimsstein

Zunächst die Füße in einem schönen Fußbad einweichen. Dazu brauchst du kein spezielles Mittel. Du kannst auch Duschgel oder Handseife ins Wasser geben. Die Füße sind da genügsam. Das Fußbad dient dazu die Hornhaut und Nagelhäute aufzuweichen, damit sie danach besser zu entfernen sind.

Mit dem Bimsstein schrubbst du jetzt Schicht für Schicht der Hornhaut ab. Das heißt, nach jedem Durchgang kommen die Füße wieder ins Fußbad. Das machst du so lange, bis du das Gefühl hast, dass deine Hornhaut weitgehend weg ist. Vorsicht: Nimm nicht zu viel weg. Das kann später weh tun.

Wer es sich besonders leicht machen möchte, der ganz auch zu elektrischen Hornhauthobeln greifen. Die gibt es bei dm und Rossmann auch von den Eigenmarken.

 

Fußpeeling

Nachdem du die überflüssige Hornhaut von deinen Füßen entfernt hast, kannst du ein Peeling machen. Auch das findest du in der Drogerie. Besonders gut: Wenn das Peeling auch gleichzeitig pflegende Inhaltsstoffe enthält. So wird der Fuß direkt mit Feuchtigkeit versorgt.

 

Fußcreme

In Hornhautcremes werden vor allem Stoffe eingesetzt, die Hornhaut lösen und helfen Feuchtigkeit zu binden. Hornhautcremes aus der Drogerie enthalten meist nicht ganz so viele Wirkstoffe wie aus der Apotheke. Bei normalen Verhornungen und regelmäßiger Anwendung reichen Cremes aus der Drogerie allerdings vollkommen aus. Wer unter besonders viel Hornhaut leidet, für den emphielt sich eine Creme mit Salicylsäure. Aber auch Urea ist ein wirksames Mittel, damit die Füße nach der Pediküre schön geschmeidig bleiben.

 

Wer unter geschwollenen Füßen leidet, findet hier Hilfe:

 

 

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte