Das sind die neuen Gesetze und Änderungen im Juni 2019

Von Amazon, über ein Bewachungsregister bis zu erheblichen Änderungen im Straßenverkehr: Diese neuen Gesetze und Änderungen kommen im Juni 2019 auf uns alle zu.

Inhalt
  1. Gesetz zur Zulassung des E-Scooters auf deutschen Straßen ab Juni 2019
  2. Dieselfahrverbote in Berlin ab Ende Juni 2019
  3. Einführung eines Bewacherregisters
  4. Easywings setzt Sparmaßnahmen um
  5. Amazon senkt Gebühren für Verkäufer

Im Juni 2019 müssen wir uns auf einige neue Gesetze und Änderungen gefasst machen. Der Straßenverkehr wird sich erheblich verändern, Amazon-Verkäufer werden sich freuen und Dieselfahrer sich weiter ärgern.

 

Gesetz zur Zulassung des E-Scooters auf deutschen Straßen ab Juni 2019

Ab dem 15. juni soll es so weit sein: Der umstrittene E-Scooter gilt in Deutschland dann als offizielles Verkehrsmittel, das auf Fahrradwegen erlaubt ist. Um den E-Tretroller zu benutzen, müssen die Fahrer 14 Jahre alt sein.

 

Dieselfahrverbote in Berlin ab Ende Juni 2019

Bis Ende des Monats muss nach Städten wie Hamburg, Stuttgart und Köln nun auch die deutsche Hauptstadt nachziehen und die ersten elf Diesel-Fahrverbote umsetzen. Die Verbote gelten für Euro-5-Kfz und ältere Modelle. Sie betreffen folgende Straßen, wie bussgeldkatalog.org berichtet:

  • mehrere Abschnitte der Leipziger Straße und der Reinhardtstraße
  • auf der Friedrichstraße zwischen Dorothenstraße und Mittelstraße
  • Alt-Moabit zwischen Gotzkowskystraße und Beusselstraße
  • Brückenstraße zwischen Köpenicker Straße und S-Bahnhof Jannowitzbrücke
  • Leonorenstraße zwischen Saarburger Straße und Kaiser-Wilhelm-Straße
  • Kapweg zwischen Kurt-Schumacher-Straße und Scharnweberstraße
  • Stromstraße zwischen Bugenhagenstraße bis kurz vor der Turmstraße

Bei diesen Berliner Straßen soll es aber nicht bleiben. Es werden noch weitere 100 geprüft.

 

Einführung eines Bewacherregisters

Im neu eingeführten Bewacherregister sollen Security-Mitarbeiter und die zugehörigen Sicherheitsfirmen aufgelistet werden. Mit diesem neuen Gesetz sollen Behörden schneller überprüfen können, ob an potenziellen Anschlagszielen wie Flughäfen, Bahnhöfen und Fußballstadien sogenannte Gefährder oder Gewalttäter arbeiten.

 

Easywings setzt Sparmaßnahmen um

Die Lufthansa-Tochter Easywings bietet ab dem 4. Juni keine kostenlosen Snacks mehr an. Bisher konnten sich Fluggäste in der Economy-Klasse in bestimmten Kategorien über kostenlose Speisen freuen.

 

Amazon senkt Gebühren für Verkäufer

Viele Händler, die auf Amazon Produkte anbieten, können sich über eine Änderung ab Juni 2019 freuen. Für Verkäufer aus drei Produktbereichen wird es ab Juni 2019 günstiger. In diesen Kategorien wird die Verkaufgebühr ab Juni 2019 von 15 auf acht Prozent gesenkt:

  • Drogerie und Körperpflege
  • Babyprodukte
  • Möbel über 200 Euro

Weitere neue Gesetze und Änderungen 2019:

Gesetze und Änderungen im Mai 2019, die du kennen solltest​

Neue Gesetze: Diese Änderungen stehen uns 2019 bevor

Kindergeld: Mehr Geld für Familien ab 2019

Kategorien: