Schnell und effektivDer 6+1-Plan: Die schnelle Bikini-Figur – auch für Männer!

Du willst kurz vorm Urlaub noch schnell ein paar Kilos loswerden? Mit diesem Notfallprogramm kannst du ganz schnell abnehmen.

Die schnelle Bikini-Figur
Foto: jhorrocks / iStock

Es gibt zwei Szenarien, die Menschen die Schweißperlen auf die Stirn treiben: der Sommer oder ein Strandurlaub in der Winterzeit. Und nein, der Schweiß hat nix mit den Temperaturen zu tun. Der Grund ist viel drängender: Eine Winterurlaubs-Bikinifigur muss her. Hier hilft ein Notfallprogramm, um auch am Südseestrand eine schicke Figur zu machen.

Bestseller Autor und Ernährungsprofi Patric Heizmann sagt knallhart:  Ein 1 Kilogramm angefuttertes Körperfett entspricht ca. 7.000 Kcal, die verdunsten leider nicht in der Sommersonne. Wer sie möglichst schnell loswerden will, muss brutal Kalorien einsparen und das am besten mit Maximaltempo. Ran an die Radikaldiäten oder? Ganz so einfach ist es leider nicht, denn wer das versucht, ruft uralte Überlebensprogramme. Die Folgen sind fatal. Das Fett wird nur zögerlich weggeknabbert, anstatt werden ständig kalorienfressende Muckis geopfert. Auf der Waagenanzeige sinkt das Gewicht, aber das Spiegelbild ist nicht knackig und schlank. Der Grund dahinter ist einfach, ohne starke Muskeln gibt es auch keine hübschen Rundungen und straffe Haut.

Der Weg zu einem erträglichen Maximialergebnis für die Strandköper ist aber gar nicht so schwer, folgt man dem Heizmann- Notfallplan. Wer Patric Heizmann kennt, weiß, dass für ihn Crashdiäten sicher keine Option sind. Falls die Figur-Not zu groß ist, gibt es ein verträgliches Powerprogramm. Es wird einiges fordern aber das Durchhaltevermögen wird garantiert belohnt!

Der Fachmann hat folgenden Plan für dich entwickelt:

Der 6+1-Plan

Soll heißen: Zwei (oder mehr) Wochen lang hältst du dich 6 Tage pro Woche an 6 harte Regeln:

  1. Du isst nur 3x am Tag
  2. In jeder Mahlzeit isst du mindestens(!) 250g Gemüse jeglicher Art (außer Karotten, gerne aber Tiefkühlgemüse ohne Zusätze). KEIN OBST!
  3. In jeder Mahlzeit isst du fettarme Eiweißlieferanten (Fisch, Fleisch, Eier, Sojaprodukte/Tofu). Magerquark, körniger Frischkäse, Käse mit maximal 20% i.Tr. sind die einzigen Milchprodukte, auf die du zugreifst. Du isst davon, soviel du willst! Das ist WICHTIG. Du musst richtig satt sein, um bis zur nächsten Mahlzeit nicht hungernd anfangen zu heulen. Und ja... du kannst so viele Eier essen wie du willst, okay?
  4. Soße? Bastle dir eine kohlenhydratarme Soße oder hau dir eine Fertigsoße drüber, die nicht mehr als 5g Kohlenhydrate pro 100ml/g enthält. Lese die Nährwertangabe auf der Packung/dem Glas
  5. Du lässt alle (ja, ALLE) Beilagen wie Kartoffeln, Reis, Nudeln und auch Brot weg
  6. Du trinkst ausschließlich nur Wasser (egal, ob es blubbert oder nicht). Hauptsache, du trinkst es! Du kannst Zitronen/Limettensaft reintun. Oder einen Teebeutel reinhängen.

Und an einem Tag in der Woche isst und trinkst du alles, auf was du Lust hast. Dieser Off-Tag ist wichtig, weil es dein Leptin wieder nach oben katapultiert und damit deine Fettverbrennung unterstützt.

Du willst dauerhaft eine straffe Bikinifigur? Dann nimm jetzt an dem kostenlosen Onlime Seminar von Patric Heizmann teil. Er verrät 7 unschlagbare Tipps und du sammelst schon im nächsten Urlaub unzählige Komplimente!

 
"Mit 7 alltagstauglichen Tricks zur Wunschfigur"
Hol dir die Tricks
 

Kurz & heftig!

Gehe in dieser Intensivphase mindestens dreimal wöchentlich ins Fitness-Studio, mache dort ein maximal 45 minütiges, hartes Krafttraining nur mit Grundübungen (lass dich von einem guten Trainer einen Plan schnitzen!). An den Nicht-Studio-Tagen gehst du mindestens 30 Minuten schnell spazieren, walken, rennen oder 60 Minuten schwimmen bzw. 120 Minuten Rad fahren. Einen Tag pro Woche machst du frei.

Die Kombi zum Muskelerhalt und Fettabbau

Warum das Muskeltraining und die eiweißlastige Ernährung so wichtig ist? Der Fachmann sagt: „ Eiweiß macht dich bei weniger Kaloriengehalt länger satt. Zudem wirkst du in Kombination mit dem intensiven Muskeltraining dem massiven Muskelabbau entgegen. Dein Organismus muss an seine Fettreserven ran! Weniger Fett bei maximalem Muskelerhalt macht dich zum Hingucker am Strand!

Kategorien: