Mord? Polizei fahndet!Detmold: Mutter und 6-jähriger Sohn tot gefunden – Nachbar gefasst!

Schrecklicher Fund in Detmold: Eine 24-jährige Mutter und ihr 6-jähriger Sohn wurden tot in ihrer Wohnung entdeckt. Der verdächtige Nachbar konnte nun in Hamburg gefasst werden.

Inhalt
  1. UPDATE: Nachbar der Getöteten gefasst
  2. Täter der Opfer saß schon mal im Gefängnis
  3. Tötungsdelikt in Detmold: Mutter und Sohn tot
  4. Der mutmaßliche Täter ist auf der Flucht!

 

UPDATE: Nachbar der Getöteten gefasst

Thomas T. (53) aus Detmold war drei Tage auf der Flucht, nachdem am vergangenen Montag eine Mutter und ihr kleiner Sohn tot in ihrer Wohnung aufgefunden wurden. Der Nachbar konnte von der Polizei im Hamburger Rotlichtviertel gefasst werden. Gegen den Mann liegt ein Haftbefehl wegen Mord und Totschlag vor.

 

Täter der Opfer saß schon mal im Gefängnis

Nun wurden Details zu dem mutmaßlichen Mörder bekannt: Thomas T. hatte schon einmal eine Nachbarin angegriffen und brutal verletzt! Weil diese kein Sex mit ihm wollte, stach er die Frau mit einem Messer nieder und vergewaltigte die 24-Jährige, die dann flüchten konnte. Der Mann wurde 2005 zu acht Jahren Haft verurteilt.

Was an jenem Montag in der Wohnung geschah, steht noch nicht fest. „Bislang haben wir keine Anhaltspunkte auf ein Sexualverbrechen“, sagt Oberstaatsanwalt Christopher Imig zu Bild.de. Die Leiche der Frau sei bekleidet gewesen.

 

Tötungsdelikt in Detmold: Mutter und Sohn tot

Die Mutter und ihr kleiner Sohn wurden am Montagabend, 11. September 2017, tot in ihrer Wohnung in Detmold gefunden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft in der Nacht zum Dienstag mit. Es sei von einem Tötungsdelikt auszugehen.

 

Der mutmaßliche Täter ist auf der Flucht!

Tatverdächtig ist ein Nachbar der beiden, der ebenfalls in dem Mehrfamilienhaus wohnt. Der 56-jährige Mann ist auf der Flucht. Die Polizei fahndet mit Hochdruck nach ihm.

Am Montagabend wurden in einem Mehrfamilienhaus in der Detmolder Innenstadt die Leichen einer 24-jährigen Frau und ihres 6-jährigen Kindes gefunden.
Am Montagabend wurden in einem Mehrfamilienhaus in der Detmolder Innenstadt die Leichen einer 24-jährigen Frau und ihres 6-jährigen Kindes gefunden.
Foto: iStock

Eine Mordkommission mit 16 Polizeibeamten ist im Einsatz und ermittelt. Zu den genauen Umständen des Todes von Mutter und Kind teilte die Polizei bisher nichts mit. Genaue Erkenntnisse erhoffen sich die Ermittler von der Obduktion.

Es ist auch noch nicht bekannt, in welchem Verhältnis die Frau zu dem flüchtigen Nachbarn stand.

Detmold ist die größte Stadt des Kreises Lippe in Nordrhein-Westfalen.

Weiterlesen:

Mutter entdeckt Fotos ihrer Tochter auf Pornoseiten

Tipps der Polizei gegen Kinderfänger und Kindesentführung

Willst du aktuelle News von Wunderweib auf dein Handy bekommen? Dann trag dich schnell in unserem WhatsApp-Newsletter ein!

ww1

Kategorien: