Weniger Postverkehr?Deutsche Post: So sieht der Notfallplan wegen Corona aus!

Erhalten wir unsere Post bald nur noch alle paar Tage? So geht die Deutsche Post mit der Coronakrise um.

Die Coronakrise zieht weitere Kreise und hat auch ihren Einfluss auf die Deutsche Post. Aktuell läuft der Betrieb noch normal, doch das könnte sich schon bald ändern. Solang weniger als zehn Prozent der Post-Mitarbeiter erkranken, kann der Betrieb gewohnt weiterlaufen. Doch bei einer höheren Prozentrate an Erkrankten unter der Belegschaft wären Auswirkungen bei der Deutschen Post bemerkbar.  

 

Deutsche Post: „Wir tun alles"

Um sich auf einen solchen Fall vorzubereiten, erwägt die Deutsche Post Einschränkungen ihrer Dienstleistungen. „Der Umgang mit solchen Einschränkungen ist uns in besonderen lokalen Quarantäne-Gebieten bereits vertraut", erklärte die Deutsche Post am Sonntag. Bisher gäbe es allerdings keine wesentlichen Einschränkungen im deutschen Brief- und Paketverkehr. „Wir tun alles, um sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden soweit es geht zu schützen und die Postversorgung wie gewohnt aufrecht zu erhalten", heißt es auf eine Anfrage von „RTL“.

Corona-Maßnahmen: Ticker rund ums aktuelle Geschehen

 

Notfallplan der Deutschen Post

Doch wie könnte ein möglicher Notfallplan der Deutschen Post aussehen? Konkret soll die Deutsche Post bei 30 Prozent Erkrankten vorsehen, Briefe und Pakete nur noch alle drei Tage auszuliefern. Sobald die Prozentrate auf 80 steigt, soll die Zustellung nur noch einmal wöchentlich erfolgen. Laut der „Welt am Sonntag“ werden in den bereits ausgezeichneten Quarantäne-Gebieten lediglich Einschreibebriefe und Sendungen an Behörden oder Gesundheitseinrichtungen zugestellt.

Die Deutsche Post ist gesetzlich dazu verpflichtet auch in Extremsituation und Krisengebieten innerhalb Deutschlands Sendungen auszutragen. Besonders der Postverkehr für Bundes- und Landesregierungen, Justiz, Bundeswehr oder dem Gesundheitswesen muss gewährleistet werden. Für sie gilt eine Postbevorrechtigung.

Weiterlesen:

Kategorien: