Strahlend schönDewy Skin: Warum man den feuchten Make-up-Trend lieben muss!

Wir lieben diesen Make-up-Look: Der neuste Trend heißt 'Dewy Skin' oder zu deutsch 'vom Tau benetzt'. Ein feuchter Glow, der dein Gesicht erstrahlen lässt, lässt dich so wirken als seist du frisch aus der Dusche entstiegen. 

Strahlend schöne Haut, die ganz weich und noch leicht feucht ist - eben wie gerade frisch nach dem Duschen oder als seist du eben noch im Meer baden gewesen. Das verspricht der beliebte Make-up Trend 'Dewy Skin'. Auf Instagram wetteifern die Ladys mit ihren strahlenden Gesichtern um die Wette, sodass man gleich Lust bekommt den Look nachzumachen. Hier liest du, mit welcher Pflege und welchen Kosmetik-Produkten dir 'Dewy Skin' auch gelingen kann.

Beauty-Trend Gesichtssauna: Strahlend schöne Haut dank dieser Methode

 

Extra Glow mit 'Dewy Skin'

Der Vorteil dieses Looks ist, dass du immer frisch aussiehst und damit auch noch jünger wirkst! Wie kann man da also noch widerstehen?

Gut durchfeuchtete Haut lässt dich erstrahlen und lässt unschönen, trockenen Hautschuppen keine Chance mehr. So kann es aussehen: 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch klicken des Links "Externe Inhalte von Instagram deaktivieren". Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Diese Tricks verhelfen dir zu deinem 'Dewy-Look'

Ok, Ladys, hier kommt die Wahrheit: Der Dewy-Look ist kein Spaziergang und nicht nach einem Tag geschafft. Das natürlich strahlende Aussehen deiner anspruchsvollen Gesichtshaut bedarf einiges an Aufmerksamkeit und Pflege. Beachtest du ein paar Tricks, trinkst viel und ernährst dich gesund (viel Obst und Gemüse!), kannst du schon bald mit den Stars und Sternchen der sozialen Netwerke um die Wette strahlen.

Integriere Hautöl in deine Pflegeroutine

Täglich ein Tröpchen Öl, wie etwa Hagebuttenöl, spendet Feuchtigkeit und verleiht bei täglicher Anwendung einen wunderschönen Glow. Die gesunden Inhaltsstoffe von Hautölen sind oft hoch konzentriert und die Haut freut sich über die Extraportion Vitamine und Nährstoffe. 

Unser liebster Allrounder aus der Küche funktioniert auch prima auf der Haut. Kokosnussöl hat den Vorteil gegenüber anderen Ölen: Es verläuft nicht so schnell, lässt sich daher auf Wangenknochen oder Brauenbogen anwenden. Diese Haupartien sind oft besonders empfindlich und freuen sich über die Zuwendung.

Auf die Wangen getupft und gut verblendet, funktioniert übrigens auch die gute alte Vaseline hervorragend als Feuchtigkeits-Boost für dein Gesicht.

20 praktische Dinge, die du mit Vaseline machen kannst

Nutze Highlighter

Möchtest du den 'Dewy-Look' sofort ausführen kannst du einen kleinen Trick anwenden, um deine Haut zum Strahlen zu bringen: Statt wie gewöhnlich den Highlighter beim Schminken nur partiell aufzutragen, kannst du ihn auf dem gesamten Gesicht anwenden. Dafür einfach einen Tropfen Highlighter in die Foundation geben, vermischen, auftragen und gut verblenden. Nimm erst nur ein wenig, um nicht zu sehr leuchten, später kannst du immer noch nachbessern.

J-Beauty: Warum wir Beauty-Produkte aus Japan lieben

Gesichtsmasken, die es in sich haben

Eine Gesichtsmaske ist ein herrliches Wellness-Treatment für dein Gesicht. Nehme dir eine Stunde Zeit, um dich mal so richtig zu verwöhnen, denn ja: Auch Stress kann deinem Glow im Wege stehen! 

Gesichtsmasken selber machen: Rezepte für alle Hauttypen

Gesichtsmasken mit Aloe Vera, Avocado oder Q10 (gibt es in der Drogerie) spenden Feuchtigkeit, glätten Fältchen und hinterlassen ein wohlig weiches und gepflegtes Gefühl auf der Haut. Lasse eine Routine daraus werden (z.B. zwei Mal wöchentlich) und schon wirkt deine Haut insgesamt strahlender und erholter. 

Weiterlesen: 

Kategorien: