Die schönsten Flechtfrisuren für deine Hochzeit

Du heiratest bald oder bist auf einer Hochzeit eingeladen? Dann haben wir die schönsten Flechtfrisuren für dich.

Flechtfrisur für die Hochzeit: So geht's
Diese wunderschöne Flechtfrisur kannst du auch auf deiner Hochzeit tragen
Foto: wundervisuals / iStock
Inhalt
  1. 1. Geflochtene Haarkrone
  2. 2. Seitlich geflochtener Zopf mit Blumenband
  3. 3. Die geflochtene Banane

Auf einer Hochzeit spielt das Kleid die Hauptrolle. Aber gleich danach kommen dann auch schon die Haare. Geflochten, offen oder hochgesteckt: Auf der Hochzeit sollen sich die Haare von ihrer besten Seite zeigen. Und das gilt nicht nur für die Braut. Auch als Gast will ja jede von uns mit ihren Haaren glänzen. Wir haben die schönsten Flechtfrisuren für Hochzeiten für euch.

 

1. Geflochtene Haarkrone

Romantik pur garantiert ein geflochtener Haarkranz. Damit der Look gelingt, ist es wichtig, dem Haar zunächst mehr mit Haarspray mehr Griffigkeit zu verleihen. Dann die vordere Haarpartie zu einem französischen Zopf flechten, der über den Nacken bis zur anderen Seite reicht. Die Enden des Zopfes mit einem Haargummi fixieren und den Haarkranz zusätzlich mit Haarnadeln festigen.

 

2. Seitlich geflochtener Zopf mit Blumenband

Blumen dürfen am schönsten Tag des Lebens natürlich nicht fehlen – und machen sich toll im Haar der Braut. Zu Beginn dem Haar mit Lockenspray mehr Griffigkeit verleihen. Anschließend drei Strähnen am Vorderkopf abtrennen und diese zu einem Zopf flechten, der eng am Haaransatz anliegt. Mit jeder Strähne etwas mehr Haar aufnehmen.

Im nächsten Schritt das restliche Haar mit einer Haarnadel so fixieren, dass es über die linke Schulter fällt. Aus den losen Haaren zwei Strähnen bilden und diese zusammen mit dem bereits geflochtenen Zopf zu einem weiteren Zopf flechten. Als Highlight einen Blumenkranz einarbeiten.

So ähnlich könnte es dann aussehen: 

 

 

3. Die geflochtene Banane

Der passende Begleiter für ein besonders glamouröses Hochzeitsfest ist ein Dutt mit geflochtenen Elementen. Wer trockenes Haar hat, sollte zunächst etwas Lockenspray ins Haar sprühen.

Anschließen einen französischen Zopf flechten, der im Nacken beginnt. Die restlichen Haare und den Zopf anheben und zu einem hohen Pferdeschwanz zusammennehmen. Diesen zu einem losen Dutt drehen und mit Haarnadeln fixieren. Zum Schluss sorgt eine Portion Haarspray für Halt.

Lies hier gleich weiter:

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte