Wir sind 5!"Die wunderbare Welt der Kinder": Matts rührt seine Eltern zu Tränen

Der 5-Jährige Matts hat in der VOX-Sendung "Die wunderbare Welt der Kinder" für den emotionalsten Moment gesorgt und nicht nur seine Eltern zu Tränen gerührt.

Es wurde gelacht, geweint, gestritten, sich wieder versöhnt, verhandelt und geflirtet - "Die wunderbare Welt der Kinder" hat gestern wieder große Unterhaltung geboten. Besonders hervorgestochen ist der kleine Matts. Mit seiner charmanten Art verzauberte er nicht nur Kindergarten-Freundin Paulina, sondern auch seine Eltern und die Zuschauer.

Bei einem Merkspiel traten die Jungen gegen die Mädchen an und hatten jeweils zwei Minuten Zeit sich 20 Gegenstände auf einem Tisch zu merken und sie anschließend wiederzugeben. Schon vor dem Spiel gaben sich die Mädchen siegessicher: "Die Jungs haben doch nur Fußball im Kopf", tönte die kleine Aliya. Doch am Ende hatten die Jungs knapp die Nase vorn. Als Belohnung gab es für jeden Jungen jeweils zwei Kekse. Bei den Mädels gab es lange Gesichter. Und obwohl die Jungs die Möglichkeit hatten, mit den Verliererinnen zu teilen, aßen sie die Kekse lieber selbst. 

 

Mit dieser Ungerechtigkeit konnte Matts nicht leben

Der kleine Matts konnte mit dieser Ungerechtigkeit jedoch gar nicht umgehen. Er ging zur Erzieherin und fragte sie, ob er den Mädchen als Trostpflaster seine Gummibärchen schenke dürfe. "Vielleicht darf ich die ja verteilen?", fragte er ein wenig schüchtern. "Das macht mich sehr stolz", kommentierte seine Mutter die Szene mit tränenerstickter Stimme. Und dem ein oder anderen Zuschauer ging es sicher nicht anders. Auch Kinderpsychologe Prof. Dr. Moritz Daum war gerührt: "Eine wunderschöne Reaktion!"

Und wie gerne Matts teilt, bewies er noch in einer anderen Szene. Die Erzieherin stellt zwei Schokoküsse auf den Tisch, er und seine Freundin Paulina sollten selbst entscheiden, wer die bekommt. Paulina entscheidet, dass Matts die Schokoküsse bekommen soll, obwohl sie zu ihren Lieblingssüßigkeiten gehören. Doch der 5-Jährige bringt es nicht übers Herz sie alleine zu essen, stattdessen lässt er Schleckermaul Paulina abwechselnd abbeißen. Einfach nur süß!

(ww2)

Kategorien: