Haarschnitte Diese 5 Frisuren sind im Sommer 2021 angesagt

Im Sommer 2021 sind in Sachen Haarschnitte vor allem Bobs, Ponys und Stufen im Trend. Wir zeigen die 5 schönsten Frisuren für die wärmste Zeit des Jahres. 

Video Platzhalter
Inhalt
  1. Trend-Frisur im Sommer 2021: Curtain Bangs
  2. Langes Haar ist im Sommer 2021 angesagt
  3. Stufenhaarschnitte sind 2021 Trend
  4. Der klassische Bob ist zurück
  5. Frisuren-Trend 2021: Kurz, kürzer - der Buzz Cut

Der Sommer 2021 steht in Sachen Frisuren ganz im Zeichen der Leichtigkeit. Komplizierte Schnitte brauchen wir jetzt schließlich nicht, stattdessen kommt die Mähne in klaren und einfachen Formen für leichtes Styling daher. Wir zeigen dir die fünf Trend-Haarschnitte für die heiße Jahreszeit. 

 

Trend-Frisur im Sommer 2021: Curtain Bangs

Curtain Bangs zählten bereits zu den großen Herbst-Trends und begleiten uns auch im Sommer 2021. Bei der Frisur fällt der Pony wie ein Vorhang ins Gesicht. Das macht den Haarschnitt sehr pflegeleicht, da du nicht wie einem kompakten längeren Pony alle zwei Wochen die Spitzen schneiden lassen musst. Zudem ist die Frisur unkompliziert zu Stylen - im Grunde brauchst du morgens nämlich weder Föhn noch Bürste. Ob du den Pony bis zu Schläfen oder länger trägst, bleibt dir überlassen. 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Langes Haar ist im Sommer 2021 angesagt

Lange Haare im Rapunzel-Stil? Klingt nicht besonders Sommer-Kompatibel. Es sei denn, man trägt die XL-Mähne zu einem hübschen geflochtenen Zopf. Offen getragen, liegen Stufen oder leichte Wellen im Trend. Oberste Regel: Die langen Haare brauchen regelmäßige Pflege. Wer nicht warten will, bis die Haare gewachsen sind, kann zu Extensions greifen. Dann aber bitte unbedingt Hochwertige beim Friseur einsetzen lassen, sonst wirkt der Look schnell billig. 

Bauernzopf flechten: Mit dieser Anleitung ist es ganz einfach!

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Stufenhaarschnitte sind 2021 Trend

Eine Tendenz zu Stufenhaarschnitten gab es schon im letzten Jahr, doch 2021 feiern sie ein richtiges Comeback. Im Trend liegen vor allem softe Stufenschnitte, die fließend in die Längen übergehen. Den leicht fransigen Look aus den 2000ern à la Jennifer Aniston (auch bekannt als "The Rachel") lassen wir dagegen ruhen. Der Vorteil dieser sanften Stufenschnitte für feine oder platte Haare: mehr Volumen

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Der klassische Bob ist zurück

Der Bob in all seinen Varianten ist und bleibt einer der Dauerbrenner in Sachen Haarschnitten. 2021 erobert der kurze, sprich klassische Bob, die Haare zurück. Merkmale: eine akkurat geschnittene Kante auf Kinnhöhe. Wer etwas weiche Varianz in den Schnitt bringen will, kombiniert einen Pony dazu. Du traust dich an diesen Short Bob nicht so ganz heran? Auch der lässige Elongated Bob für mittellanges Haar liegt im Trend.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .
 

Frisuren-Trend 2021: Kurz, kürzer - der Buzz Cut

Der Buzz Cut ist ideal, wenn du Lust auf eine radikale Veränderung hast, dich über eine Menge Zeit am Morgen freust, dir nichts aus Haar-Stylings machst und du dir denkst: "Hey, die Haare wachsen doch eh wieder nach!" Denn für diesen Trend-Haarschnitt braucht es schon ein bisschen Mut. Aber wem steht dieser Kurzhaarschnitt? Frauen mit symmetrischen, weichen Gesichtszügen können den Buzz Cut am besten tragen.

Diese 5 edlen Kurzhaarfrisuren tragen 2021 alle Frauen! 

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion einen externen Inhalt von Instagram ausgewählt und an dieser Stelle im Artikel ergänzt. Bevor wir diesen Inhalt anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. durch den Datenschutzmanager. Die Rechtmäßigkeit der bis zum erneuten Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.
Ich bin damit einverstanden, dass mir auf dieser Website externe Inhalte angezeigt werden und damit personenbezogene Daten an Drittplattformen sowie in unsichere Drittstaaten übermittelt werden können. Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung .

Verwandte Themen:

Kategorien: