Mode-Trends

Diese 5 Hosen-Modelle sind im Herbst & Winter 2021 mega angesagt

Die Hosen-Trends im Herbst und Winter 2021? Abwechslungsreich und stylish! Wir zeigen dir die besten fünf Modelle. 

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

In diesem Herbst und Winter lautet das Motto: bequem - und trotzdem stylish. Wir tragen in den kalten Monaten weite Hosen, kombinieren Leggings zu Boots und Steppjacke und setzen auf Details, die uns den Tag versüßen. Vorhang auf für die schönsten Hosen-Modelle der Saison: 

Mode-Trend 2021: Die Slouchy-Hose

Die Slouchy-Hosen (dt. "latschig") sind die wohl bequemsten Hosen für den Herbst und Winter 2021. Die Stoffhosen und Jeans sitzen wie eine Boyfriend-Jeans locker am Bein, sind jedoch noch etwas weiter geschnitten, laufen schmal zu und werden leicht in der Hüfte getragen, also wie eine High-Waist-Jeans. Der Slouchy lässt sich beispielsweise zu derben Boots stylen, die in dieser Saison übrigens über dem Hosenbein gezeigt werden, sprich: Die Hose wird in die Boots gesteckt. Alternativ die Hose krempeln, sodass sie mit dem Schuhschaft abschließt. Durch den weiten Schnitt der Hose lieber das Oberteil in den Bund stecken, das gibt eine schmalere Silhouette.

Hosen mit Schlitz sind im Winter 2021 Trend

Wenn du eine Hose suchst, die deine Schuhe so richtig zur Geltung bringt, dann sind Slit-Pants ideal für dich. Der Schlitz befindet sich mittig oder seitlich einer meist schmal geschnittenen Hose und lenkt den Fokus so auf die Schuhe. Die sollten daher immer (!) sauber sein, sondern wirkt der Look fehlplatziert. Ob Sneaker oder Ankle Boots bleibt dir überlassen. Praktisch: Wenn es wärmer ist, lässt sich die Hose so mit Trekking-Sandalen oder Flip Flops kombinieren. Tipp: Modelle in Schwarz strecken das Bein optisch. 

Wide-Fit-Hosen mit Bundfalte sind 2020 Trend

Während die Slouchy-Hosen aus meist fester Baumwolle gefertigt sind und unten schmal zulaufen, sind die Wide-Fit-Hosen ähnlich der Marlene-Hose: Das Material (meist Wolle) ist fließend, das Bein endet weit. Außerdem hat der Hosen-Trend Bundfalten und sitzt auf der Hüfte. Am schönsten sehen die eleganten Hosen mit einem farblich passenden Pullover aus. Als Stilbruch passen Sneakers oder derbe Boots dazu. 

Diese 5 Schuhtrends sind im Herbst/Winter 2021/2022 mega angesagt!

Hosen-Trend: Schwarze Leggings

In den 80er-Jahren waren sie schon angesagt: Leggings. Vor allem in Schwarz können die schmal geschnittenen Hosen mehr als nur für den nächsten Sportkurs herhalten. Wichtigste Regel: Der Po sollte bedeckt sein. Style die Leggings modern zum Oversize-Pullover, Camel-Mantel, Boyfriend-Hemd oder zum Oversize-BlazerZu Leggings passen am besten hohe Boots, Stiefel oder Schuhe mit Blockabsatz. Schön sind zur schwarzen Leggings auch Schuhe mit einer Kontrastfarbe wie Beige - so wirkt der Look auch gleich viel edler.  

Jogging-Hosen im Winter? Ja, bitte!

Die skandinavische Influencerin und Mama Pernille Teisbaek macht's vor: Jogging-Pants können auch jenseits des Sofas fabelhaft aussehen - wenn man sie richtig stylt. Zu der ohnehin schon sehr casual geschnittenen Trackpants am besten ein passendes und eher eng anliegendes Oberteil (Tracksuit) kombinieren. Die im Winter 2022 sehr angesagten Pufferjacken brechen den lässigen Look - genau wie klobige Oxfordschuhe oder Loafers. Ob die Jogging-Hose doch besser in den eigenen vier Wänden hätte bleiben sollen, entscheiden auch die Qualität (z.B. reine Baumwolle) und Farbwahl: Cremetöne wirken immer elegant.