HaushaltDIY-Bloggerin: So macht Aufräumen sogar Ordnungsmuffeln Spaß

Der Frühling ist da! Passend dazu verantstaltet Pinterest die Aktion "Startklar für den Frühling". Unter diesem Motto nehmen wir gemeinsam den Frühjahrsputz in Angriff und holen uns Tipps von Expertin und Bloggerin Heike ab. 

ordnung
Feste Plätze für alles, was man besitzt - und schon ist Ordnung halten gar kein Problem
Foto: iStock

Wer öfters auf Pinterest unterwegs ist, hat es vielleicht schon entdeckt: Die Idea Journey "Startklar für den Frühling". Unter diesem Motto nehmen wir dieses Jahr alle gemeinsam den Frühjahrsputz in Angriff, und holen uns dazu die besten Tipps und Tricks von Experten ab - wie zum Beispiel von DIY-Bloggerin Heike von Relleomein. Die kreative Bloggerin hat uns ihre ganz persönlichen Ordnungstipps verraten und wer jetzt denkt, einer DIY-Bloggerin müsste das Aufräumen leicht fallen, hält sich besser kurz fest: Heike ist, wie von sich sagt, selbst kein "Ordnungswunder" und hat deshalb auch für echte Aufräummuffel den passenden Rat parat.

 

Die besten Haushaltstipps für Aufräummuffel von Bloggerin Heike von 'rellomein'

1. Jedes Teil braucht einen festen Platz. Hat man diesen gefunden, ist Aufräumen ein Klacks. Besitzt man mehr Dinge, als man Platz hat, muss ausgemistet werden.

2. Je weniger man besitzt, desto leichter ist es, Ordnung zu halten. Je mehr man sich von Dingen trennen kann, desto leichter und glücklicher fühlt man sich.

3. Das richtige System ist entscheidend für den langfristigen Erfolg. Es hilft nicht, wenn man jede Woche wieder von vorne anfängt, alles zu organisieren. Wer beispielsweise mit Ordnern nicht zurechtkommt, nutzt halt Hängeregister für die Ablage.

4. Beschriften hilft dabei, gleich auf den ersten Blick zu wissen, was sich wo befindet.

5. Wer mit mehreren Menschen zusammenwohnt, sollte Familie oder Mitbewohnern unbedingt das Ordnungssystem vorstellen und erklären, damit zukünftig auch alles an die richtigen Plätze zurückgeräumt wird.

Über Heike von 'relleomein'

DIY-Bloggerin Heike von 'relleomein' ist eine echte Expertin, wenn es um ein schönes Zuhause und DIY-Ideen geht. Die Mittdreißigern und Mama eines kleinen Sohnes arbeitet als Software Engineer und nutzt ihren Blog als kreativen Ausgleich. Neben cleveren Organisationsideen findet man hier auch leckere Rezepte und Ernährungsideen.

Kategorien: