DIY-Tipp: Tic-Tac-Toe-Picknickdecke

DIY-Tipp: Tic-Tac-Toe-Picknickdecke
Foto: deco&style

 

Die nächste Gartenparty kann kommen

Tic Tac Toe spielen - für Groß und Klein ein riesen Spaß!

Basteln Sie aus Ihrer alten Picknickdecke mit ein paar einfachen Handgriffen ein übergroßes Brettspiel.

Das brauchen Sie:

 

  • Wolldecke
  • Stoffreste in der Länge der Decke
  • Fotokarton
  • Bastelfilz in zwei verschiedenen Farben
  • Maßband
  • Schneiderkreide
  • Stoffschere
  • Bügeleisen
  • Stecknadeln
  • Nähmaschine und passendes Garn

 

Und so einfach geht's:

1. Decke ausmessen und vier Stoffstreifen in der Länge der Decke und mit einer Breite von 10 cm zuschneiden.

2. Die Seiten der Stoffstreifen ca. 0,5 cm umschlagen und bügeln.

3. Die Stoffstreifen zu einem Raster wie abgebildet auf der Decke legen und mit Stecknadeln fixieren.

4. Die Streifen jeweils knappkantig entlang beider umgebügelter Seiten auf die Decke nähen.

5. Aus Fotokarton je eine Schablone mit einem X und einem O anfertigen. Jeweils viermal auf Bastelfilz übertragen und ausschneiden.

 

 

 

Kategorien: