Neues GesetzDuisburg: Keine Hundesteuer für zwei Jahre bei Tierheim-Hunden

Wer in Duisburg aus dem Tierheim einen Hund aufnimmt, braucht zwei Jahre keine Steuer zahlen. Das steckt hinter dem Entschluss. 

Wenn man einen Hund aus dem Tierheim adoptiert, wird für zwei Jahre keine Hundesteuer fällig - das gilt zumindest für Tiere aus dem Heim. So lautet der Beschluss der Stadt Duisburg für die Ratssitzung am 1. Juli laut Informationen der ,Waz'.

Da pro Hund und Jahr eine Steuer von 132 Euro gezahlt werden muss, spart man bei einer Hunde-Adoption 264 Euro. „Das ist eine große Hilfe für uns“, lobt Monika Lange, Vorsitzende des Tierschutzzentrums.

Duisburg: Keine Hundesteuer für zwei Jahre bei Tierheim-Hunden
Wer in Duisburg einen Hund aus dem Tierheim aufnimmt, spart zwei Jahre die Hundesteuer.
Foto: iStock/Symbolbild
 

Hund aus dem Tierheim: Das steckt hinter dem Steuererlass

Denn mit dem neuen Gesetz soll die Adoptionsrate von Hunden aus dem Tierheim erhöht werden. „Die Gewährung einer befristeten Hundesteuerbefreiung für einen aus dem Tierheim angeschafften Hund, kann einen finanziellen Anreiz für potenzielle Hundehalter darstellen und zu einer höheren Vermittlungsquote führen“, begründete die Stadt die Entscheidung.

In Duisburg können über 3300 Hunde steuerfrei gehalten werden. Dazu zählen:

  • Hunde von einkommensschwachen Personen
  • Rettungshunde
  • Hunde von behinderten Personen 
  • Obdachlose
  • Bootshunde von Binnenschiffern
 

Hund aus dem Tierheim: Keine Steuer in diesen Städten

Von der Steuer befreit sind auch Hundehalter, die ihren Vierbeiner in diesen Städten aus Heimen adoptiert haben: Berlin, Hamburg, München und Essen (für ein Jahr befreit) und in Frankfurt (für zwei Jahre).

Genaue Zahlen darüber, wie viele Hunde in Tierheimen in Deutschland leben, gibt es nicht. Nach grober Schätzung sind es laut ,Süddeutsche Zeitung' (von 2016) aber jährlich rund 80.000 Hunde, die im Tierheim landen. Nur ein Bruchteil kommt in einem neuen Zuhause unter, weshalb viele Tierheime überfüllt sind.

Auch interessant:

Kategorien: