ANZEIGE

BeautyEinfach schön: Warum die richtige Pflege so „simple“ sein kann

Endlich wird Abschminken noch leichter. Wir haben die neue Gesichtspflegelinie „Simple“ getestet und verraten euch, was die Produkte wirklich können.

Einfach schön: Warum die richtige Pflege so „simple“ sein kann
Foto: iStock // nensuria

Der wichtigste Schritt in meiner täglichen Beauty-Routine? Die Spuren des Alltags abschminken und die Haut mit sanfter Pflege verwöhnen. Wer jetzt daran denkt, Stunden im Bad verbringen zu müssen, liegt falsch. Denn auch ich gehöre zu den Frauen, für die die Pflege schnell gehen und unkompliziert sein sollte - und trotzdem ein festes Schönheitsritual ist. Denn jeder weiß, was es mit uns macht, wenn wir das Make-up abends nicht entfernen: Die Poren können verstopfen, die Wimpern abbrechen und die Lippen austrocknen. Dabei kann es so einfach sein, unserer Gesichtshaut das zu geben, was sie wirklich braucht

Das versprechen auch die Produkte von Simple, der Nr. 1 Gesichtspflegemarke aus Großbritannien*, die es jetzt endlich auch bei uns gibt.
Ich wollte die Pflegeserie unbedingt testen! Warum? Die Schönheitswunder kommen ganz ohne Farbstoffe, Parfum, Alkohol und tierische Inhaltsstoffe aus. Perfekt für jede wie mich, deren Haut eher auf „pures Vergnügen“ statt „gigantische Wirkstoffparty“ steht. Die Produktlinie wurde speziell für empfindliche Haut entwickelt und ist für jeden Hauttyp geeignet – lässt sich also super mit der Mitbewohnerin oder Tochter teilen.

Kann meine Abschmink-Routine wirklich so „simple“ sein?
Ich habe es für euch getestet!

 

Schritt 1: Make-up Entfernung

In einem Wisch ganz einfach sauber
Foto: Simple

Jetzt wird’s sauber: Zuerst befreie ich die Augen von Mascara, Lidschatten und Lidstrich. Dafür gebe ich den Simple Augen-Make-up-Entferner auf ein Wattepad und streiche damit langsam über die Augen. Dieses Produkt entfernt sogar meine wasserfeste Wimperntusche ganz sanft, ohne dass ich großartig reiben muss. Zusätzlich sorgt Pro-Vitamin B5 in diesem Schritt für eine angenehme Pflege meiner empfindlichen Augenpartie. Jetzt können die Augen mal wieder richtig natürlich strahlen.

Für die komplette Gesichtsreinigung kommen die weichen Simple Mizellen-Reinigungstücher zum Einsatz. In einem Wisch ziehen die Mizellen Make-up und Schmutzpartikel wie ein Magnet an und klären die Haut ganz sanft. Gleichzeitig scheinen die Tücher auch feuchtigkeitsspendend zu sein, denn normalerweise spannt meine Haut direkt nach der Reinigung. Jetzt fühlt sich mein Gesicht leicht und frisch an – eine richtige Wohltat nach einem anstrengenden Tag. 

Die Reinigungstücher sind super praktisch und haben sich auch bei meinen ungewöhnlicheren Abschmink-Momenten als wahre SOS-Helfer bewährt:

  • Auf Kurztrips: Endlich keine Panik mehr, wenn ich an die Begrenzung des Beauty-Bags im Handgepäck denke. Ein Tuch sorgt für die komplette Gesichtsreinigung, ohne dass man fünf verschiedene Produkte in 100 ml Fläschchen mitnehmen muss. 
  • Vor dem Sport: Auf den Crosstrainer mit Make-up? Spätestens wenn die Schminke verläuft, ist mir klar, dass ich etwas vergessen habe. In der Umkleide einmal schnell das Tuch übers Gesicht (entfernt auch wasserfeste Mascara) und schon verschmiert nichts mehr beim Schwitzen. 
  • Nach der Party: Wenn der Abend doch mal wieder länger geworden ist als geplant, würde ich am liebsten direkt ins Bett. Aber jetzt kann ich noch einmal schnell über das Gesicht wischen und wache am nächsten Morgen garantiert frischer, ohne Panda-Augen und ohne Glitzer auf dem Kopfkissen auf. 
 

Schritt 2: Reinigung
 

Ein Schaumtraum wird wahr! 
Foto: Simple

Egal ob morgens oder abends – die Tiefenreinigung sorgt für ein klares, tief erfrischtes Hautgefühl und bereitet optimal auf die Pflege vor.  

Zuerst wird das Gesicht mit Waschgel sanft gereinigt. Das Feuchtigkeitsspendende Waschgel von Simple sorgt dafür, dass bei der Reinigung die natürliche Balance der Haut erhalten bleibt. Auch dieses Produkt verzichtet auf überflüssige Farb- und Duftstoffe und tierische Inhaltstoffe. Zusätzlich ist es seifenfrei und nicht komedogen (verstopft die Poren nicht). Mit Wasser vermischt aufs Gesicht aufgetragen, bildet es einen leichten und angenehm milden Schaumtraum. Das Erfrischende Waschgel von Simple ist die perfekte Alternative für leichte Sommertage, denn die gelartige Substanz sorgt für kühlende und frische Leichtigkeit. 

Um die Reinigungsroutine abzurunden, nutze ich zum Abschluss noch einen Toner. Hier bietet Simple ein Reinigendes Mizellenwasser und ein Beruhigendes Gesichtswasser zur Auswahl, die beide ohne Alkohol auskommen. Für meine Pflegeroutine wähle ich die zweite Variante, da meine Haut gerade während des Frühlings zu leichten Rötungen neigt. Mit Pro-Vitamin B5, beruhigender Hamamelis und vor allem zellgenerierendem Allantoin ist dieser Toner eine milde Alternative für gereizte Gesichtshaut und beugt Irritationen vor. 

 

Schritt 3: Pflege

Die richtige Pflege für durstige Haut
Foto: Simple

Jetzt kann das Verwöhnprogramm beginnen. Mein Motto: Pflegebewusst und nützlich! Manchmal ist meine Gesichtshaut eine kleine Diva und mir fällt es schwer, ihren unterschiedlichen Bedürfnissen mit nur einer Creme gerecht zu werden. Zum Glück bietet die Simple Pflegeserie mit gleich drei Cremes Hilfe für verschiedene Pflegeansprüche und durstige Haut. Für warme Sommertage sind die leichte Feuchtigkeitscreme oder schützende Feuchtigkeitscreme mit Lichtschutzfaktor 15 (so wichtig!) die richtige Wahl. 

Ich habe mich für die Reichhaltige Feuchtigkeitscreme von Simple mit hautfreundlichen Inhaltsstoffen wie feuchtigkeitsbindendem Glycerin und hautberuhigendem Bisabolol entschieden. Einmal aufgetragen, zieht die Creme sofort ein. Dabei hinterlässt sie ein leichtes Gefühl und scheint richtig frisch zu strahlen, ohne dabei zu glänzen.  

Mein Fazit: Ja, gepflegte Haut kann wirklich so „simple“ sein! Besonders überzeugt haben mich die praktischen und trotzdem wirkungsvollen Mizellen-Reinigungstücher. Sie haben mir einmal mehr gezeigt, dass Pflege nicht nur im Bad, sondern auch ganz unkompliziert im Alltag stattfinden kann – gerade dann, wenn ich es brauche.  

Kennst du schon Mizellen? Finde selbst heraus, wie sanft die reinigenden Moleküle Make-up-Reste und Schmutzpartikel anziehen. Hier erfährst du, wie du dir die Produkttesterbox von Simple sichern kannst.   
 

*Nr. 1 der Gesichtspflegemarken in Großbritannien. Basierend auf Nielsen ScanTrack Daten (ohne Nordirland), 12 Monate bis 24.02.2018 (Copyright © 2017, The Nielsen Company).

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte