JUHU!

Endlich! Diese Prognose macht Autofahrern Mut

Einmal aufatmen, bitte! Es gibt Licht am Ende des Spritpreis-Tunnels.

Endlich! Diese Prognose macht Autofahrern Mut
Foto: Nick Rains/Getty Images (Symbolbild)

Benzin und Diesel deutlich günstiger! Jetzt sinken die Spritpreise

Gute Nachrichten für Autofahrer*innen! Wie der ADAC mitteilt, haben die Preise für Benzin und Diesel zuletzt deutlich nachgegeben. So ging der Preis für Super E10 im Vergleich zur Vorwoche um 6,4 Cent auf einen bundesweiten Durchschnitt von 1,785 Euro pro Liter zurück. Für einen Liter Diesel mussten Autofahrer*innen hingegen im Schnitt 1,899 Euro bezahlen und damit 6,5 Cent weniger.

Warum Benzin und Diesel aktuell so günstig ist wie zuletzt Spätwinter? Dem ADAC zufolge liege das vor allem an den niedrigeren Rohölnotierungen. Zudem sei der "Wettbewerb auf dem Kraftstoffmarkt (...) wieder erstarkt und sorgt für die überfällige Abwärtsbewegung der Spritpreise". Doch damit nicht genug! So sehe der ADAC einen "erheblichen Spielraum für Preissenkungen". Das sind doch wirklich mal gute Nachrichten ...

Im Video: Darum wird dir beim Autofahren übel und das hilft dagegen!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: Nick Rains/Getty Images (Symbolbild)