VOX-Kuppelshow„First Dates“: Frau schockiert Zuschauer mit dieser zweideutigen Aussage

Statt vorsichtiger Annäherungsversuche legt die „First Dates“-Kandidaten die Karten auf den Tisch. Diese zweideutige Aussage schockiert die Zuschauer.

Es ging um Themen, wie Kinder und Hobbys. Es wird gelächelt und herzlich gelacht, bis Kandidatin Eva plötzlich sagt: „Ich bin klitschnass zwischen den Beinen.“ Ihr Date, Bereichsleiter Sascha, fallen fast die Nudeln wieder aus dem Mund. Beide lachen und das Internet ist schockiert.

„Hat sie nicht gesagt???“ oder „Wie kann man so einen Satz so unbeachtet raushauen“ – das fragt sich die Twitter-Gemeinde. Eva hat dafür eine klare Antwort: „Wenn ich nervös bin, werde ich ganz schön tollpatschig.“ Schon als Sascha ihr erzählte, dass sein ganzer Rücker voll mit Tattoos wäre, sagte die 38-jährige Eva einfach: „Gehen wir mal kurz aufs Klo?“

Scharmlos scheint die zahnmedizinische Fachangestellte wohl zu sein. Auf die Frage von Verkuppel-Koch Roland Trettl auf welchen Typ sie denn stünde, wusste sie ebenfalls eine passende Antwort: „Gentleman und Arschloch zugleich.“ Dann mal viel Erfolg. Mit Sascha hat sie diesen Typ wohl nicht gefunden. Der Bereichsleiter hätte Eva gerne hinter der Kamera näher kennengelernt, doch scheint Eva das Kribbeln im Bauch nicht gehabt zu haben.

Weiterlesen

>>> „First Dates“: Schock-Bekenntnis und Kuss-Fail

>>> First Dates: Roland Trettl verrät das perfekte Date-Menü

>>> Single-Show "First Dates": Kandidatin wird sitzengelassen - das passierte dann

Kategorien: