Das musst du über ihn wissenFirst Dates: Wer ist der heiße Barkeeper in der Vox-Sendung?

Regelmäßig gucken wir auf Vox bei „First Dates – Ein Tisch für zwei“ Singles beim Kennenlernen zu. Doch neben Moderator und Starkoch Roland Trettl fällt den Fans auch ein andere Mann auf, der immer wieder in der Sendung zu sehen ist: Wer ist eigentlich der Barkeeper hinter dem Tresen?

Der Name des Barkeepers lautet Nic Shanker. Er kommt aus Düsseldorf und arbeitet als selbstständiger Barkeeper für das Fernsehen. Er ist regelmäßig im ZDF und WDR zu sehen und eben auch bei „First Dates – Ein Tisch für zwei“ auf Vox.

Bereits 1999 kam er erstmals mit dem Job hinter der Theke in Berührung. Damals war er eigentlich noch BWL-Student, merkte aber schnell, dass das alles gar nichts für ihn ist. Gegenüber rp-online erklärt Nic: „Einmal fragte ich meinen Professor, wofür ich die Formeln aus den Büchern im Leben gebrauchen kann, was er mir nicht beantworten konnte. Da wusste ich, dass BWL nicht das Richtige für mich ist."

Doch nun zu der Frage, die viele Fans von „First Dates – Ein Tisch für zwei“ beschäftigt: Ist der attraktive Barkeeper noch Single? Nein. Nic Shanker ist glücklich verheiratet und ein vollkommener Familienmensch. Abseits der Kameras geht er gerne spazieren und genießt die Ruhe. Außerdem mag der Barkeeper gar keine Cocktails, viel lieber trinkt er Bier und Wein.

Mittlerweile ist bei „First Dates - Ein Tisch für zwei" aber auch ein weiterer Barkeeper zu sehen - Rocco. 

Weiterlesen:

Kategorien: