Angesagte SportartenFitness-Trends 2019: So halten wir uns 2019 fit

Neues Jahr, neue Fitness-Trends 2019: Auf diese tollen neuen Sport- und Trainingsarten dürfen sich alle Fitness-Fans im Jahr 2019 freuen. Da macht das Training gleich noch mehr Spaß.

Inhalt
  1. Box dich fit
  2. HIIT it
  3. Fitness-Trends 2019: Gadgets dürfen nicht fehlen
  4. Bodyweight-Training - ganz ohne Geräte
  5. Yoga mit einem Twist

Was motiviert besonders gut zum Training? Ganz klar, Neues auszuprobieren. Da kommen die Fitness-Trends 2019 gerade recht. Schau dir an, was dich in Sachen Sport 2019 erwartet. Vielleicht findest du direkt etwas zum Ausprobieren? 

 

Box dich fit

Boxen ist zwar keine neue Sportart, doch der Klassiker wird 2019 aller Voraussicht nach einen großen Aufschwung erleben. Warum Boxen so toll ist? Es trainiert die Muskeln in deinem ganzen Körper und ist unglaublich gut, um deine Ausdauer zu verbessern. 

Mit Muskelkater trainieren: Darf ich das überhaupt?

 

HIIT it

Keine Zeit ist keine Ausrede mehr. Wer HIIT-Training macht, braucht nicht mehr als ein paar Minuten und kann trotzdem alles aus seinem Training rausholen. Darum sollte es eigentlich nicht verwundern, dass das High Intensity Intervall Training zu den Fitness-Trends 2019 zählt.

HILIT: Warum du den neuen effektiven Fitnesstrend ausprobieren solltest

 

Fitness-Trends 2019: Gadgets dürfen nicht fehlen

Egal, ob beim Spinning, beim Laufen oder auch im Fitnessstudio, vor Fitness-Trackern konnte man sich 2018 schon kaum retten. 2019 wird dir mit Sicherheit auffallen, dass noch mehr Sportler Smartwatch und Co. am Handgelenk tragen. Ein Auge auf seine Trainingserfolge zu haben, kann in jedem Fall dazu beitragen, dass du im neuen Jahr sportlich über dich hinauswächst.

Joggen im Winter: 5 Tipps für ein super Workout bei kaltem Wetter

 

Bodyweight-Training - ganz ohne Geräte

Ob im Fitnessstudio oder auf der Matte zuhause, Krafttraining mit dem eigenen Körpergewicht ist nicht nur effektiv, sondern auch richtig praktisch. Du brauchst keine Gewichte, keine Gymnastikbänder, keinen Medizinball - dein eigener Körper ist völlig ausreichend. So kannst du dein Training an jedem Ort zu jeder Zeit machen. 

Hüftspeck loswerden: Diese 4 Übungen helfen

 

Yoga mit einem Twist

Pizza-Yoga, Bier-Yoga, Yoga mit Welpen: Die bereits über 1000 Jahre alte indische Lehre des Yoga gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen. 2019 werden mit Sicherheit weitere Formen dazu kommen. Doch auch die traditionellen Yoga-Arten werden aller Voraussicht nach weiterhin mit viel Begeisterung praktiziert. 

Buti Yoga: Tanz und shake dich fit mit diesem super Workout

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
#wunderbarECHT

Die Wunderweib-Welt 2

Beliebte Themen und Inhalte