Schock-Foto

Florian Silbereisen: Dramatische Szenen - Jetzt kommt alles raus!

Aktuelle Fotos von Florian Silbereisen deuten an: Die Rückkehr des Schlager-Stars als „Traumschiff“-Kapitän Max Parger dürfte dramatisch werden.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Während Florian Silbereisen in den letzten Wochen vor allem als Ersatz-Juror bei DSDS für Aufsehen sorgte, liegt sein letzter Auftritt als Max Parger im ZDF-„Traumschiff“ schon etwas länger zurück. Am Neujahrstag lief die letzte Folge „Traumschiff“ mit dem neuen Kapitän.

Florian Silbereisen: Dramatische Szenen bei "Das Traumschiff"

Jetzt gibt es endlich neuen Stoff! Am Ostersonntag stechen Max Parger und seien Crew wieder in See. Das nächste Ziel: Marokko. Aktuelle Fotos der neuen Folge zeigen: Es geht ziemlich dramatisch her! Auf einem Bild ist Florian Silbereisen als Max Prager zwischen zwei Männern zu sehen, die sich anscheinend gar nicht gut verstehen. Wütend blicken die Männer sich an, scheinbar kurz davor aufeinander loszugehen. Der Kapitän hält die beiden Streithähne an ihren Shirts fest, und versucht den Zoff zu schlichten.

Florian Silbereisen: Corona-Schock auf dem Traumschiff!

Das passiert in der neuen Folge

Doch was ist passiert? Laut Folgenbeschreibung sind der Fitnesstrainer Lennart (gespielt von Tommy Schlesser) und Fotograf Ken (gespielt von Jaime Ferkic) in einen Streit geraten und wollen sich prügeln, bis Max Prager dazwischen geht. Lennart hat sich in Prinzessin Lilani, die Tochter eines afrikanischen Stammesfürsten verliebt. Ken sieht seine Chance, eine große Story zu veröffentlichen und versucht Fotos der beiden zu machen. Diskretion? Fehlanzeige! Ob Max Prager die Situation klären kann, zeigt sich am Ostersonntag um 20.15 Uhr im ZDF.

Max Parger versucht zu schlichten.
Max Parger versucht zu schlichten. Foto: ZDF und Dirk Bartling

"Traumschiff"-Dreharbeiten pausieren

Wann Florian Silbereisen wieder für "Das Traumschiff" vor der Kamera steht, ist allerdings noch völlig unklar. Aufgrund der stetigen Ausbreitung des Coronavirus wurden die Dreharbeiten bis auf unbestimmte Zeit unterbrochen. Gute Nachrichten für Fans der Reihe gibt es dennoch: Nach Informationen von „t-online.de“ konnte der Dreh für die übernächste Folge am zweiten Weihnachtsfeiertag beendet werden.

Zum Weiterlesen: