Eiskalt

Florian Silbereisen: Eiskalt sitzengelassen - Sein Glück liegt in Scherben!

Florian Silbereisens Traum ist eiskalt geplatzt. Und das hat auch schwere Folgen für die Zukunft...

Florian Silbereisen: Traumschiffdrama mit ungewissem Ausgang
Florian Silbereisen: Traumschiffdrama mit ungewissem Ausgang Foto: IMAGO / Joachim Sielski

Florian Silbereisen: Traumschiff-Dreh in Lappland wird zum Verhängnis

Es sollte eigentlich eine wundervolle, neue Folge fürs ZDF-"Traumschiff" werden. Dieses Mal schipperte der Kahn in Richtung Lappland, wo dann auch Florian Silbereisen für seine Rolle als Kapitän Max Parger vor Ort war, um an Land in der wunderschönen Schnee- und Eislandschaft zu drehen. Schon seit dem vergangenen Donnerstag (24. Februar 2022) hält er sich laut "Bild" in Lappland auf - ob im norwegischen, schwedischen oder finnischen Teil, ist nicht bekannt.

Doch ganz egal, wo er sich befindet - er wird die Aurora Borealis, also das Nordlicht - nur aus seinem Fenster sehen können. Auch von den wunderschönen Schneelandschaften in der Heimat des Volks der Samen wird er nichts haben, da die Schneeschuhe im Schrank bleiben müssen. Denn er kann nicht mehr dort oben weg.

Florian Silbereisen: Corona! Angesteckt im hohen Norden

Denn Florian Silbereisen hat sich im hohen Norden mit Corona infiziert, weswegen er sich nun in Quarantäne befindet. Das will die "Bild" aus ARD-Senderkreisen erfahren haben, obwohl das ZDF-"Traumschiff" eigentlich nicht in deren Aufgabengebiet fällt.

Das positive Testergebnis und damit den Trümmerhammer seiner "Traumschiff"-Träume bekam er dem Bericht zufolge am Dienstag. Er befindet sich demnach in einem Hotel und die Dreharbeiten fürs "Traumschiff" mussten unterbrochen werden. Wie lange er dort bleiben muss, ist nicht bekannt, aber eine andere Nachricht macht schon die Runde!

Trauriges Aus! Florian Silbereisen verpasst die große Sause

Florian Silbereisen hat nämlich nicht nur seinen Rückflug und die "Traumschiff"-Dreharbeiten verpasst, es kommt noch dicker. Er musste auch seine Teilnahme am ESC-Vorentscheid in Berlin am kommenden Samstag bei Barbara Schöneberger absagen. Auch diesen Herzenstraum wird er begraben müssen - wir wünschen ihm an dieser Stelle aber eine schnelle Genesung!

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Joachim Sielski

*Affiliate Link