USAFlorida: Mann klaut Schwimmnudeln - das Motiv ist erschreckend

In Florida, USA, hat die Polizei einen Mann festgenommen, der für eine Reihe von Diebstählen verantwortlich ist. Er hatte aus diversen Privatpools Schwimmnudeln entwendet - aus diesem Grund ...

In den letzten sieben Monaten berichteten mehrere Besitzer eines Privatpools in der Stadt Palm Bay, im US-Bundesstaat Florida, von Diebstählen. Aus ihren Becken wurden Schwimmnudeln entwendet. Die Polizei verfolgte die insgesamt 13 Hinweise - und schnappte nun den mutmaßlichen Täter. Der radelte gerade mit einem Fahrrad und einem großen Müllsack durch die Straßen. Die Beamten stoppten ihn, weil sie ihn laut ,Miami Herald' "auffälig" fanden - und entdeckten mehrere Schwimmnudeln in dem Sack.

Nach der Festnahme führte der Mann die Polizisten laut Informationen der ,Florida Today' in seine Wohnung, wo sie 75 Schwimmnudeln fanden, die alle zu den Beschreibungen der gestohlenen Utensilien passten. 

USA: Mann klaut Schwimmnudeln - das Motiv ist erschreckend
In Florida hat ein Mann Sex mit Schwimmnudeln gehabt. Er wollte so verhindern, sich an Frauen zu vergehen.
Foto: iStock/Symbolbild
 

USA: Darum klaute der Mann die Schwimmnudeln

Auf die Frage, warum der Mann die Nudeln klaute, gab er ein verstörendes Motiv an: Er hole sich dadurch sexuelle Befriedigung. Andernfalls würde er Frauen vergewaltigen

Mittlerweile durfte der Mann das Gefängnis verlassen, muss aber eine Fußfessel tragen. Mitte Juli beginnt die Gerichtsverhandlung.

Das könnte dich auch interessieren:

Kategorien: