Unfall?Frankfurt: 3-jähriges Mädchen stürzt aus vierter Etage und stirbt

In Frankfurt ist gestern Abend ein Mädchen aus dem vierten Stock eines Mehrfamilienhauses gestürzt. Die Dreijährige verstarb im Krankenhaus.

Gegen 21 Uhr fiel eine Dreijährige am Sonntagabend in Frankfurt aus der vierten Etage eines Fensters in einem Wohnhaus. Das Mädchen lag schwer verletzt auf dem Gehweg. "Ein unmittelbar verständigter Rettungswagen brachte das Kind in ein Krankenhaus, wo es kurze Zeit später verstarb", schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Wer den Notarzt informierte, ist unklar. 

 

Sturz aus dem Fenster: Ein tragischer Unfall?

Ob die Eltern in der Nähe des Kindes waren, bevor es aus dem vierten Stock stürzte, ist noch unklar. Die Polizei prüft derzeit, ob es sich um einen Unfall handelte, geht jedoch bisher davon aus. 

Weiterlesen:

Wiesbaden: Radmuttern an Rettungswagen während eines Einsatzes gelöst

Dresden: Dritter Patient mit mulitresistenten Keimen stirbt im Krankenhaus

Sri Lanka: Deutsche will Selfie machen und stürzt von einer Klippe

Kategorien: