VerwähltFrau verwählt sich als sie ihre Mutter anrufen will - dann kam diese Nachricht einer Fremden

Eine junge Frau will ihre Mutter anrufen. Sie verwählt sich. Die fremde Frau am anderen Ende der Leitung schickt ihr daraufhin eine rührende Nachricht.

Frau verwählt sich als sie Mutter anrufen will und bekommt Nachricht der fremden Frau
Die Nachricht der fremden Frau am Telefon rührt die junge Frau zu Tränen
Foto: iStock

Jaileene Andrade griff zum Telefon und tippte flott die Nummer ihrer Mutter ein. Als die Verbindung stand, plapperte sie sofort drauf los: "Hey Mom!" Erst als die Frau am Telefon ihren Namen nannte, fiel Jaileene auf, dass sie sich verwählt hat. Sie bat um Verzeihung und legte auf.

Kurz darauf bekam sie eine WhatsApp-Nachricht von eben der Telefonnummer, die sie versehentlich wählte. Die Nachricht war s rührend, dass Jaileene sie bei Twitter veröffentlichte:

Auf Deutsch:

"Hier ist nochmal die Frau, die du mit deiner Mutter verwechselt hast. Ich wollte dir nur sagen, dass es für mich ein wunderbares Weihnachtsgeschenk war, dass du dich verwählt hast. Ich habe meine eigene Tochter zur Weihnachtszeit verloren. Nochmal ein "Hey Mom" zu hören, hat so gut getan. Ich wünsche dir fröhliche Weihnachten."

Jaileenes Kommentar darunter:

"Ich muss gerade wirklich weinen..."

Der Tweet geht inzwischen viral durch's Internet. So war es nur eine Frage der Zeit, bis viele Leute der einsamen Frau daraufhin ihr Mitgefühl aussprachen:

Auf Deutsch:

"Hi, ich weiß nicht, ob es wahr ist, aber ich sah diesen Post mit dieser Telefonnummer und Ihrer Nachricht an Jaileene. Ich habe meine Tochter auch in der Weihnachtszeit verloren, also wollte ich Ihnen nur ebenso fröhliche Weihnachten wünschen. Keine Mutter sollte das fühlen, was Sie nun vermutlich empfinden. Ihr Verlust tut mir so schrecklich leid. Ich hoffe, Gott segnet Sie mit unglaublich vielen schönen Dingen. Und zu guter Letzt möchte ich Ihnen noch sagen: Alles passiert aus einem bestimmten Grund. Fröhliche Weihnachten an Sie und ihre wunderbare Seele."

Auf Deutsch:

"Ich sah es auf Twitter und mein Herz ist ganz bei Ihnen. Ich wollte Ihnen nur wunderbare Festtage wünschen. Ihre Tochter ist bei Ihnen. Danke, dass Sie mich daran erinnern wie dankbar ich dafür sein kann, dass ich meine Mama habe. Fröhliche Weihnachten"

Auf diese Nachricht antwortete die Frau:

"BITTE lass deine Mutter wissen, wie sehr du sie liebst. Fröhliche Weihnachten"

(ww7)

Rührend: Dieser 1-minütige IKEA-Spot spricht Müttern aus der Seele:

 
Kategorien: