ANZEIGE

Entspannt durch die FeiertageFrohe Weihnachten – und bitte nicht stressen lassen

Drei bis vier Stunden glücksbringender Tätigkeiten pro Tag verschaffen uns mehr Zufriedenheit, Energie und innere Stärke. Sie summieren sich aus vielen kleinen Momenten, in denen wir Glück und Freude empfinden.

Frohe Weihnachten – und bitte nicht stressen lassen
Foto: istockphoto.com/monkeybusinessimages

Wichtig sind diese Momente vor allem auch jetzt in der Weihnachtszeit. Denn obwohl Weihnachten Spaß bereiten soll und wir eine schöne Zeit verbringen möchten, steht für viele Menschen Stress an der Tagesordnung. Viel besser: gelassen bleiben und genießen!

 

Fünf Tipps für mehr Gelassenheit

Für maximale Entspannung in der Weihnachtszeit sollten Sie potenzielle Stressquellen ausfindig machen und vermeiden. So bleibt genug Zeit und Raum für Glücksmomente, in denen Sie Energie tanken und entspannen können. Bleiben Sie gelassen und besinnen Sie sich auf Ihre innere Stärke. Mit diesen Tipps gelingt’s:

  • Organisation: Mit etwas Vorlaufzeit können Sie Erledigungen auf mehrere Tage verteilen. Geschenke, Deko, Zutaten – vieles können Sie ganz entspannt schon in der Adventszeit besorgen.
  • Auszeiten: Nehmen Sie sich bewusste Auszeiten vom Trubel. Genießen Sie die Weihnachtszeit oder stressen Sie sich mit den Vorbereitungen? Mindestens drei Stunden täglich sollten Sie schöne Momente bewusst genießen.
  • Aufgabenverteilung: Bitten Sie die ganze Familie, rund ums Fest mit anzupacken: Kochen Sie gemeinsam oder teilen Sie die Vorbereitung des Essens untereinander auf – einer kümmert sich ums Dessert, ein anderer um die Suppe etc.
  • Stimmung: Achtung, falls Sie doch mal gestresst sind: Nehmen Sie nicht jede Kleinigkeit und jeden Kommentar als Kritik wahr. Dann ist Streit oft schon vorprogrammiert. Besser: Wenn Sie etwas stört, sagen Sie es. Anschließend durchatmen und die Zeit gemeinsam mit den Lieben genießen.
  • Humor: Falls etwas schief geht, bloß keine Panik. Pannen passieren. Am Ende sind dies die Geschichten, die in einem Jahr zu lustigen Anekdoten werden.

Verbringen Sie eine entspannte Weihnachtszeit! 

Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte