Yes!Frufoo: Der beliebte Fruchtquark kommt zurück!

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

#wewantfrufooback

Ein Beitrag geteilt von Fruci Frufoo (@fruci_frufoo) am

Dieses 90er-Comback wurde heiß ersehnt: Frufoo, der beliebte Kinderfrucht-Quark von Onken, kommt zurück - und zwar schon bald!

Das wird das Süßigkeiten-Comback des Jahres: Frufoo wird bald wieder in den Supermarkt-Regalen stehen! Wie wir erfahren haben, wird der Fruchtquark von Onken aus der Galaxie zurückkehren. Auf Instagram ist das bereits bestätigt worden: "Ich feiere pure galaktische Freude, dass ihr euch alle so sehr über mein Comeback freut."

 

Frufoo: Wann können wir den Fruchtquark wieder essen?

Tatsächlich müssen wir uns gar nicht mehr so lange gedulden, denn wahrscheinlich steht Frufoo schon ab Ende September, Anfang Oktober wieder im Kühlregal. Nach 15 Jahren wird das auch Zeit. 

Kurzer Rückblick: Im März 2018 kursierte es eine Falschmeldung mit der Behauptung, Frufoo würde wieder erhältlich sein. Der Hersteller stellte dann aber klar, dass das Produkt nicht zurückkäme, die Plastikverpackung mit integriertem Spielzeug sei im Hinblick auf den Klimaschutz nicht mehr zeitgemäß.

Doch dann startete Onken eine Umfrage auf der Website: "Bereit für ein Wiedersehen mit Fruci?" - und knapp 50000 Menschen stimmten für das Comeback der Süßspeise. Fruci kommt also wieder - und zwar "So wie früher und doch ganz neu!".

Wir sind gespannt und hoffen auf eine umweltfreundlichere Variante mit dem guten, alten Frufoo-Geschmack.

 

Auch interessant:

Kategorien: