Fremdgeh-Schock! Gebildete Menschen haben mehr Affären

Männer und Frauen mit hohen Bildungsabschlüssen gehen eher fremd - das belegt die Analyse der Mitglieder einer Seitensprung-Webseite. 

Die Ergebnisse einer schockierenden Umfrage aus England belegen, dass Männer und Frauen eher eine Affäre eingehen, umso mehr Bildung sie genießen. Die Statistik zeigt, dass 69  Prozent der Frauen und über 65 Prozent der Männer in einer Beziehung eher fremdgehen, wenn sie gebildet sind.

Für die Studie, durchgeführt von der Dating-Webseite VictoriaMilan, wurden die Bildungsstufen von mehr als 5 Millionen der aktiven Mitglieder analysiert, um herauszufinden, ob es einen Zusammenhang zwischen Bildung und dem Hang zu Affären gibt.

 

Männer und Frauen mit diesen Bildungsabschlüssen gehen häufiger fremd
 

  • Die Gruppe, die sich am ehesten einer erotischen Affäre hingibt, ist die mit Universitätsabschluss – 36,87 Prozent der Frauen und 25,23 Prozent der Männer, bekennen, dass sie sich öfters in fremde Betten verirren. 
     
  • Besonders untreu sollen Männer und Frauen mit Bachelor-Abschluss sein. 18,98 Prozent der Frauen und 20,32 Prozent der Männer mit diesem Bildungsabschluss beginnen im Laufe ihres Liebeslebens ein ehebrecherisches Abenteuer. 
     
  • Etwas weniger Tendenz zum Seitensprung zeigt sich bei Frauen und Männern mit Master-Abschluss. 16,75 Prozent der fremdgehenden Männer und 14,45 Prozent der untreuen Frauen haben ein Master-Zeugnis im Aktenschrank.
 

Es gibt noch Hoffnung: Diese Menschen sind eher treu

Die treuesten Frauen sind diejenigen, die ihren Doktor haben (1,40 Prozent) gefolgt von denen, die eine Ausbildung abgeschlossen (3,44 Prozent der Frauen) haben.

Die Männer, die am wenigsten fremdgehen, sind diejenigen, die kein Abitur haben (2,33 Prozent), gefolgt von denen, die ihren Doktortitel (3,12 Prozent) erreichten haben. 

***

Weiterlesen:

Fataler Seitensprung: Sie konnte keine Kinder bekommen - da zeugte ihr Mann eines mit einer Affäre

Willst du aktuelle Liebes-News von Wunderweib auf dein Handy bekommen? Dann trag' dich schnell in unserem WhatsApp-Newsletter ein!

ww1

Kategorien: