AnleitungGehäkeltes Buchzeichen

Hier gibt es die gesamte Anleitung zum Download.

Das brauchen Sie: (Garnstudios DROPS ALPACA)

  • 50 gr.
Gehäkeltes Buchzeichen
Foto: DROPS Design
  • Fb. Nr. 2923, senfgelb
  • 50 gr. Fb. Nr. 2915, orange
  • ein bisschen schwarz für die Augen
  • Watte für den Kopf
  • DROPS HÄKELNADEL Nr. 2,5 – Maschenprobe: 28 fM x 38 R. = 10 x 10 cm

HÄKELTIPP:
Jede R. wird mit 1 Lm angefangen und mit 1 Kettm in die Lm abgeschlossen. Jede R. wird mit 1 Lm gedreht.

Und so wird's gemacht:

BUCHZEICHEN:
Zuerst häkelt man den Kopf. Danach den Körper und am Schluss die Flügel und Beine. Die ganze Arbeit wird mit Nadel Nr. 2,5, und 1 Faden gehäkelt.

KOPF:
Mit senfgelb 4 Lm häkeln und mit 1 Kettm zu einem Ring schliessen.
1. R.: 8 fM in den Lm-Ring – SIEHE HÄKELTIPP!
2. R.: 2 fM in jede fM = 16 fM.
3. R.: * 1 fM in die erste fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen = 24 fM.
4. R.: * 1 fM in jede der 2 ersten fM, 2 fM in die nächste fM *, von *-* wiederholen = 32 fM.
Weiter 8 R. mit je 1 fM in jede fM. Stimmt die Maschenprobe?
13. R.: * 3 fM, 1 fM überspringen *, von *-* wiederholen = 24 fM.
14. R.: * 2 fM1 fM überspringen *, von *-* wiederholen = 16 fM.
15. R.: * 1 fM, 1 fM überspringen *, von *-* wiederholen = 8 fM.
Den Kopf mit Watte füllen und danach den Kopf zusammennähen (4 fM durch beide Lagen). Den Faden nicht abschneiden sondern mit dem Körper weiterfahren.

KÖRPER:
Mit senfgelb weiterfahren, jetzt wird hin und zurück gehäkelt. Bei der ersten R. je 2 fM in jede fM = 8 fM. Weiter je 1 fM in jede fM. Jedoch bei jeder 2. R. auf beiden Seiten in die äusserste fM je 2 fM bis 18 fM gehäkelt sind. 6 R. mit je 1 fM in jede fM. Weiter bei jeder 2. R. auf beiden Seiten je 1 fM abk. bis noch 8 fM übrig sind. Den Faden abschneiden.

FLÜGEL:
Mit senfgelb 1 fM in die 2. R. auf der linken Seite des Körpers (von der Vorderseite). Danach 12 lockere Lm. Die Arbeit drehen, die erste Lm überspringen, 1 Kettm in die 2. Lm, danach je 1 fM in jede der 10 letzten Lm, mit 1 Kettm in die 3. R. des Körpers befestigen. Die Arbeit mit 1 Lm drehen und je 1 fM in die 9 ersten fM häkeln.
Die Arbeit mit 1 Lm drehen und zurück häkeln (1 M. in jede M.): die erste M. überspringen, 1 Kettm, 1 fM, 1 H-Stb, 1 Stb in die 2 nächsten fM, 1 D-Stb in jede der 3 letzten fM, mit 1 Kettm in die 6. R. des Körpers befestigen und dien Faden abschneiden. Auf der anderen Seite wiederholen. Achten Sie bitte darauf: auf der Rückseite anfangen damit der Flügel auf die richtige Seite zeigt.

BEIN:
1 fM mit orange in die 2. fM der untersten R. das Körpers, 35 lockere Lm, die Arbeit drehen, die erste Lm überspringen und je 1 fM in jede Lm häkeln, mit 1 Kettm am Körper befestigen. Mit 1 Lm drehen und 1 fM in jede fM häkeln, den Faden nicht abschneiden sondern mit dem Fuss weiterfahren.

FUSS:
Mit orange weiterfahren, zuerst 3 Lm häkeln, danach 3 Stb in den Schluss des Beines. Die Arbeit drehen, 3 Lm häkeln, danach je 2 Stb in jedes Stb und 2 Stb in die 3. Lm. Die Arbeit drehen und wie folgt häkeln: 1 Lm, 1 fM in das erste Stb, 1 Lm, * in das nächste Stb: (1 Stb, 1 Lm, 1 D-Stb, 1 Lm und 1 Stb), 1 Lm, 1 fM in jedes der 2 nächsten Stb *, von *-* total 3 Mal wiederholen jedoch beim letzten Mal nur 1 fM in das letzte Stb. Den Faden abschneiden.

Auf der anderen Seite wiederholen.

HAHNENKAMM :
Oben auf dem Kopf mit orange 7 fM häkeln. Die Arbeit mit 1 Lm drehen und wie folgt zurück häkeln: 1 fM in die erste fM, * 1 Lm, in die nächste fM wie folgt (1 Stb, 1 Lm, 1 D-Stb, 1 Lm, 1 Stb), 1 Lm, 1 fM in die nächste *, von *-* total 3 Mal wiederholen, den Faden abschneiden.

SCHNABEL:
Mit orange 6 Lm häkeln und 1 D-Stb in die 4. Lm häkeln jedoch mit dem letzten Durchziehen warten, 1 D-Stb in die nächste Lm, jedoch mit dem Durchziehen warten, 1 D-Stb in die letzte M. häkeln und die letzten Schlaufe durch alle M. ziehen, 4 Lm häkeln und mit 1 Kettm unten an der Lm-Schnur befestigen. Danach auf der anderen Seite der Lm-Schnur wie folgt: 3 Lm, je 1 D-Stb in die nächsten 3 Lm jedoch mit dem letzten Durchziehen bis am Schluss warten, 4 Lm und die mit 1 Kettm in die gleiche Lm wie das letzten DStb befestigen. Den Faden abschneiden.

GESICHT:
Den Schnabel mitten im Gesicht annähen und die Augen aufsticken.

Die Arbeit dämpfen, damit sich die Beine und Flügel nicht verdrehen.

Kategorien: