HäkelanleitungGehäkeltes Eis mit Eiswaffel

Hier gibt es die gesamte Anleitung zum Download.

Höhe: ca.

Gehäkeltes Eis mit Eiswaffel
Foto: DROPS Design

19 cm

Das brauchen Sie:

  • DROPS PARIS von Garnstudio
  • 50 g Farbe 26, dunkelbeige
  • 50 g Farbe 17, natur
  • 50 g Farbe 33, rosa
  • DROPS COTTON VISCOSE von Garnstudio
  • 50 g Farbe 08, pink
  • 50 g Farbe 26, kastanienbraun
  • DROPS HÄKELNADEL NR 3
  • Füllwatte

HÄKELINFO:

Eistüte:
Jede Rd mit 3 Lm beginnen (ersetzt das 1.Stb) und mit 1 Kett-M in die 3. Lm vom Rd-Anfang schließen.

Eiskugeln:
Jede Rd mit 1 Lm beginnen (ersetzt die 1.fM) und mit 1 Kett-M in die 1.fM vom Rd-Anfang schließen.

2 FM WIE FOLGT ZUSAMMENHÄKELN:
1 fM häkeln, aber mit dem letzten Durchziehen warten (= 2 Schlingen auf der Nadel), dann die nächste fM häkeln und beim letzten Durchziehen den Faden durch alle Schlingen auf der Nadel ziehen. Es ist nun 1 fM abgenommen.

Und so wird's gemacht:

EIS:
Man beginnt unten an der Eistüte und häkelt spiralförmig nach oben.

EISTÜTE:
1. RUNDE: Mit dunkelbeige eine Schlinge legen (wie wenn Sie mit Häkeln beginnen wollten), aber nicht anziehen. Später werden Stb in diese Schlinge gehäkelt. 3 Lm nach der 1. Schlinge häkeln, dann 3 Stb in die erste Schlinge, dann mit 1 Kett-M in die 3. Lm vom Rundenanfang schließen = 4 Stb.
2. RUNDE: SIEHE HÄKELINFO! * 1 Stb in das erste Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von * - * noch 1 x wdh = 6 Stb.
3.RUNDE: * 1 Stb in jedes der 2 ersten Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von * - * noch 1 x wdh = 8 Stb.
4.RUNDE: * 1 Stb in jedes der 3 ersten Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von * - * noch 1 x wdh = 10 Stb.
5.RUNDE: * 1 Stb in jedes der 4 ersten Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von * - * noch 1 x wdh = 12 Stb.
6.RUNDE: * 1 Stb in jedes der 3 ersten Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von * - * noch 2 x wdh = 15 Stb.
7.RUNDE: * 1 Stb in jedes der 4 ersten Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von * - * noch 2 x wdh = 18 Stb.
8.RUNDE: * 1 Stb in jedes der 5 ersten Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von * - * noch 2 x wdh = 21 Stb.
9.RUNDE: * 1 Stb in jedes der 6 ersten Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von * - * noch 2 x wdh = 24 Stb.
10.RUNDE: * 1 Stb in jedes der 5 ersten Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von * - * noch 3 x wdh = 28 Stb.
11.RUNDE: * 1 Stb in jedes der 6 ersten Stb, 2 Stb in das nächste Stb *, von * - * noch 3 x wdh = 32 Stb.
12. RUNDE: Nun wie folgt nur in das vordere Maschenglied der vorherigen Rd häkeln: * 1 fM in jedes der 3 ersten Stb, 2 fM in das nächste Stb *, von * - * noch 7 x wdh = 40 fM. Faden abschneiden und vernähen, die Eistüte ist nun fertig. Mit etwas Watte füllen.

EISKUGEL:
Mit natur häkeln.
1. RUNDE: fM in das hintere Maschenglied der letzten Rd der Eistüte häkeln, d.h. in der Innenseite der fM-Rd = 32 fM.
2.-4.RUNDE: Weiter mit 1 fM in jede fM
5. RUNDE: * 1 fM in jede der 2 ersten fM, die 2 nächsten fM zusammenhäkeln – siehe oben *, von * - * fortlaufend wdh = 24 fM.
6. RUNDE: * 1 fM in die 1.fM, die 2 nächsten fM zusammenhäkeln – siehe oben *, von * - * wdh = 16 fM.
7. RUNDE: Zu rosa wechseln, dann wie folgt häkeln: * 1 fM in die 1.fM, 2 fM in die nächste fM *, von * - * fortlaufend wdh = 24 fM.
8. RUNDE: * 1 fM in jede der 2 ersten fM, 2 fM in die nächste fM *, von * - * fortlaufend wdh = 32 fM.
9. RUNDE: * 1 fM in jede der 3 ersten fM, 2 fM in die nächste fM *, von * - * fortlaufend wdh = 40 fM.
10.-13.RUNDE: 1 fM in jede fM.
14. RUNDE: * 1 fM in jede der 3 ersten fM, die 2 nächsten fM zusammenhäkeln – siehe oben *, von * - * fortlaufend wdh = 32 fM.
15. RUNDE: * 1 fM in jede der 2 ersten fM, die 2 nächsten fM zusammenhäkeln – siehe oben *, von * - * fortlaufend wdh = 24 fM.
16. RUNDE: * 1 fM in die erste fM, die 2 nächsten fM zusammenhäkeln – siehe oben *, von * - * fortlaufend wdh = 16 fM.
17. RUNDE: Über alle fM je 2 M zusammenhäkeln = 8 fM. Faden abschneiden, durch die oberen Maschen ziehen, die Kugel mit Watte füllen und den Faden festziehen.

DEKORATION:
Zickzackstiche mit pink Cotton Viscose oben auf die naturfarbene Eiskugel sticken, direkt an der Stelle, an der die rosa Kugel beginnt. Eine große Blume mit Kettstichen mit 2 Fäden Cotton Viscose kastanienbraun oben auf die rosa Kugel sticken. Eine kleine Blume auf die gleiche Art mit pink Cotton Viscose sticken, die Blütenblätter dieser Blume liegen zwischen denen der ersten Blume.

Kategorien: