ANZEIGE

Einfache TippsGesund durch den Winter: So schützt du dich und deine Familie

Auf das eigene Immunsystem zu achten ist anspruchsvoll genug. Doch Mütter managen oft die Gesundheit einer ganzen Familie! Diese Tipps helfen durch die virenreiche Jahreszeit.

Gesund durch den Winter!
Foto: istock.com/LENblR

Seien wir mal ehrlich: So schön das mit der Gleichberechtigung und modernen Rollenverteilung in der Theorie auch ist in der Praxis bleibt der Löwenanteil der familiären Care-Arbeit noch immer an uns Frauen hängen.

Das zeigt sich vor allem jetzt zur dunklen Jahreshälfte, wenn in der ganzen Familie das Schniefen und Schnupfen losgeht. Gerade im Corona-Jahr 2020 ist die Gesundheit der Familie das höchste Gut! Und in der überwältigenden Vielzahl der Fälle übernimmt noch immer die Frau die Verantwortung rund um die drei wichtigsten Faktoren für ein gesundes Immunsystem:

 

1. Vorsorge

Die Fakten: Wir Frauen regeln nicht nur unsere eigenen Arzttermine, sondern auch die der Kids und oft sogar die von unseren Partnern. Und gerade in diesem Jahr, in dem unsere Gesundheit im Fokus all unserer Bemühungen steht, sollten wichtige Vorsorgeuntersuchungen oder Termine zu akuten Beschwerden auf keinen Fall auf die lange Bank geschoben oder gar abgesagt werden.

Die Herausforderung: Die Öffnungszeiten der Praxen sind begrenzt, die Telefone gerade zu Corona-Zeiten oft belegt. Jemanden zur Terminvereinbarung ans Telefon zu kriegen kostet deshalb nicht nur Zeit, sondern auch Nerven. Beides ist zwischen Homeoffice und Homeschooling begrenzter und wertvoller denn je. Und mal eben einen Termin umbuchen? Ist erneut mit langem Warten verbunden: nicht nur in der Warteschleife am Telefon, sondern auch auf den Ersatztermin an sich.

Die Lösung: Die Online-Terminbuchung über doctolib.de spart die nervige Warteschleife, schont die Nerven und entlastet gleichzeitig die Telefonleitung der Praxis. Plus: Bei Doctolib erfährst du, welcher Arzt oder welche Ärztin in deiner Nähe den frühestmöglichen Termin frei hat. So vereinbarst du mit wenigen Klicks Wunschtermine in einer Praxis deiner Wahl oder für eine Videosprechstunde und das für die ganze Familie!

Arzttermine können einfach online gebucht werden
Arzttermine können mit Doctolib einfach online gebucht werden
Foto: istock.com/FamVeld
 

2. Gesunde Ernährung

Die Fakten: Es ist keine neue Info und trotzdem eine so wichtige, dass man sie nicht oft genug lesen kann: Gesunde Ernährung stärkt das Immunsystem von innen heraus! Das gilt für Kinder genauso wie für erwachsene Familienmitglieder.

Die Herausforderung: Liegt auf der Hand: Kekse und Schokolade schmecken besser als Äpfel und Gurken. Vor allem Kinder begeistern sich eher für Süßes als für Vitaminreiches, doch auch Eltern und Großeltern müssen immer wieder daran erinnert werden, ihren Vitaminhaushalt aufzufüllen.

Die Lösung: Wie sooft bei unliebsamen Familienthemen helfen Rituale. Wenn der Obst- und Gemüseteller jeden Abend auf dem Tisch steht, wird er schon nach wenigen Tagen zur Selbstverständlichkeit. Und Nachtisch gibt es erst, wenn der gesunde Teller leer ist (ja, die Regel zählt auch für die Erwachsenen!).

Selbstverständlich gesund: Obst und Gemüse gehören jeden Abend dazu!
Selbstverständlich gesund: Obst und Gemüse gehören jeden Abend dazu!
Foto: istock.com/pixelfit
 

3. Frische Luft

Die Fakten: Schon vor Corona wussten wir, dass Frischluft gut für unser Immunsystem ist. Immer mehr Veranstaltungen finden seit Ausbruch der Pandemie draußen statt. Und das deutsche Wort "Stoßlüften" hat es dieses Jahr bis in den englischen Sprachgebrauch geschafft.

Die Herausforderung: Nun wird es nicht nur zunehmend kälter draußen: Auch müssen immer mehr Outdoor-Bewegungsangebote aufgrund der Corona-Richtlinien abgesagt werden. Womit also lockt man die Familie an die kalte, frische Luft, wenn Fußballtraining & Co. ausfallen?

Die Lösung: Als im Frühjahr sogar die Spielplätze dichtmachen mussten, wurden viele Eltern-Blogger kreativ und haben Outdoor-Spielideen für jedes Alter entwickelt. Unser Favorit: das Natur-Bingo. Dafür werden auf einem Zettel mit 5 mal 5 Kästchen 25 saisonale Gegenstände geschrieben oder gemalt: Kastanie, Eichel, Blatt, Stock und so weiter. Wer beim Spaziergang etwas davon entdeckt, streicht es ab. Wer eine Reihe voll hat, gewinnt die Runde. Ein spannender Familienwettbewerb, der selbst Stubenhocker begeistern kann.

 

Kommt gesund durch den Winter!

Trotz aller Vorsorge, gesunder Ernährung und Bewegung an der frischen Luft bleibt in diesem besonderen Jahr die Sorge vor der Ansteckung mit dem Corona-Virus immer präsent. Dir und deiner Familie wünschen wir deshalb vor allem eines: ein starkes Immunsystem, das dem Virus den Kampf ansagt. Damit wir alle gemeinsam bestmöglich aus dieser Pandemie wieder herauskommen.

Kategorien: