BastelspaßGirlande selber machen für jeden Anlass: Anleitung mit Video

Was wäre eine Feier ohne die richtige Dekoration? Unsere Dekoexpertin zeigt, wie du eine Girlande selber machen kannst - und das für jeden Anlass. Einmal gemacht ist sie ein echter Hingucker.

Ob für die Geburtstagsparty, die Faschingsfeier oder auch für ein Hochzeitsfest: Mit Girlanden in den passenden Farben lässt sich jede Location ganz toll verwandeln. Außerdem kannst du so deiner Party eine persönliche Note verleihen, indem du zum Beispiel einen schönen Spruch oder die Initialen des Brautpaares auf die Girlande schreibst. So wird eine einfache Dekoration schnell zu einem tollen Erinnerungsstück. 

Mit der folgenden Anleitung kannst du ganz leicht eine Girlande selber machen. Nutze die Anleitung unten im Video als Basis für deine individuellen Ideen.

 

Girlande selber machen: Was du brauchst und wie es geht

Das brauchst du für deine Girlande:

  • Papier für die Vorlage
  • Scrapbooking Papier oder anderes dickeres Papier in verschiedenen Farben für die Fähnchen
  • Geodreieck
  • doppelseitiges Klebeband
  • Satinband
  • Schere 
  • Bleistift

Im Video zeigen wir dir, wie genau du die Girlande bastelst:

 

 

 

Weitere tolle Anleitungen für dich:

Kategorien: