Glaswindlicht bemalen

  • Blatt Papier
  • Klarsichthülle
  • Window Color in Grün, Rot und Orange (z. B.

943026 glaswindlichtbemalenx800

    von Hobby Line; Bastelladen)
  • Glaswindlicht
  • Bleistift

1. Tulpenstiele und -blätter, sowie Blütenköpfe auf Papier vorzeichnen. Papier unter eine Klarsichthülle legen und die Konturen mit Window Color nachzeichnen.

2. Tulpen ausmalen.

3. Nach 24 Stunden Trockenzeit Bilder von der Folie abziehen.

4. Tulpen durch leichtes Andrücken auf dem Glaswindlicht anbringen.

Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte