Global Citizen Festival 2017Global Citizen: Alles was du zum Festival wissen musst

Das Global Citizen Festival findet zum G20-Gipfel in Hamburg statt.
Das Global Citizen Festival findet zum G20-Gipfel in Hamburg statt.
Foto: Facebook / Global Citizen
Inhalt
  1. Wofür steht Global Citizen?
  2. Wer tritt beim Global Citizen Festival in Hamburg auf?
  3. Wie kann ich Tickets für das Global Citizen Konzert bekommen?

Das Global Citizen Festival findet am 06. Juli erstmals in Hamburg statt. Zum G20-Gipfel treten unter anderem Coldplay, Shakira und Herbert Grönemeyer auf. Alle Infos zum Festival und wie du an Tickets kommst

Global Citizen ist eine Gemeinschaft, die schon weit vor dem diesjährigen G20-Gipfel bestand. Jetzt ist die Bewegung in aller Munde – nicht zuletzt, weil sie ein Festival in Hamburg veranstaltet, bei dem gleich mehrere namenhafte Künstler auftreten. Worum geht es dabei eigentlich?

 

Wofür steht Global Citizen?

Was die Gemeinschaft verbindet, ist vor allem eins: Engagement. Jeder kann dazugehören, wenn er aktiv für eine bessere Welt kämpft. Frei nach dem Motto „Tu was“, was übrigens auch der Hashtag #tuwas zur Aktion ist. Dazu gehören politische und soziale Probleme, rundum alles, was die Welt bewegt – zum Beispiel Gesundheit, Hunger, Umweltschutz oder Bildung.

Der Glaube hinter Global Citizen ist, dass alle Probleme gelöst werden können, wenn die Menschen sich nur zusammenschließen und gemeinsam engagieren. Ein Beispiel ist das Ziel, die extreme Armut bis 2030 zu beenden. Dafür wurden bereits 30 Milliarden Dollar gesammelt.

 

Wer tritt beim Global Citizen Festival in Hamburg auf?

Die Liste ist lang. In der Barclaycard Arena in Hamburg treten am 06. Juli unter anderem Coldplay, Ellie Goulding, Herbert Grönemeyer, Shakira, Pharell Williams und Andreas Bourani auf. Dazu kommen weitere Künstler, die nicht verraten werden. Sie alle bekommen keine Gage - sie wenden sich über das Global Citizen Festival an die Regierungschefs der Welt, um sie auf die globale Armut aufmerksam zu machen. 

 

Wie kann ich Tickets für das Global Citizen Konzert bekommen?

Auch die Tickets für das Global Citizen Festival können nur über Engagement erlangt werden. Zu kaufen gibt es keine – denn das Konzert ist kostenlos, die Künstler treten für einen guten Zweck auf. Trotzdem ist das gar nicht so einfach: „Wende dich an die mächtigsten Staats- und Regierungschefs und fordere sie auf, konkrete Maßnahmen umzusetzen, um die nachhaltigen Entwicklungsziele zu erfüllen und extreme Armut zu beenden!“, ist auf der Website geschrieben.

Konkret heißt das: Wer an den laufenden sieben Kampagnen teilnimmt, kann ein Ticket für das Global Citizen Konzert gewinnen. Darunter fällt zum Beispiel, den Direktor der Weltgesundheitsorganisation in einer Twitter-Nachricht auf die Relevanz von Tuberkulose aufmerksam zu machen. Konkrete Informationen zu den Kampagnen findest du hier. Viel Glück!

(ww4)

Kategorien: