Muss ich Angst haben?Hai-Alarm auf Mallorca: Blauhai verletzt Urlauber

Und schon wieder ist es zu einem Vorfall mit einem Hai auf Mallorca gekommen. Das berichtet die „Mallorca Zeitung“.

Hai-Alarm auf Mallorca: Blauhai verletzt Urlauber
Foto: iStock

Der Hai streifte vor dem Ufer von Estany einen Urlauber, der sich dabei leicht verletzte. Das Tier war ganze zwei Meter lang.

Doch der Blauhai griff den Touristen nicht direkt an, sondern der Mann verletzte sich an der rauen Haut des Tieres. Das berichteten Zeugen der „Diario de Mallorca“.

Bereits im Juni sorgte ein Hai vor Mallorca für Schlagzeilen.

 

Muss ich mich als Tourist nun fürchten?

Eins vorn weg, das Mittelmeer ist voll von Haien. Menschen gehören nicht zu seiner Beute und deshalb halten sie sich von ihnen fern. Tauchen sie trotzdem am Strand auf, dann sind die Tiere meistens verletzt. Noch sehr junge Blauhaie jagen auch ab und zu im flachen Wasser. Menschen greifen sie jedoch nicht an.

Es wird erst gefährlich, wenn sich Menschen mit Surfbrettern oder Taucherausrüstung in Gebiete begeben, wo Haie tatsächlich jagen. Dort werden sie dann schon mal mit Beutetieren verwechselt.

Sollte dir dennoch einmal in Strandnähe ein Hai begegnen, dann schwimm ruhig in Richtung Ufer. Vermeide es, um dich zu schlagen oder hektisch zu werden, das entfacht den Beuteinstinkt der Tiere.

 
Kategorien:
Hol dir jetzt den NEWSLETTER!
Beliebte Themen und Inhalte