NageltrendHalloween-Nails: Diese Nageltrends sind schaurig schön

Wir zählen schon jetzt die Tage bis Halloween. Wer keine Lust auf Verkleiden hat, kann sich aber zumindest die Nägel schaurig schön lackieren. Hier kommen die coolsten Trends für 2018.

Zugegeben, nicht alle Trends kann man zu Hause selber machen, aber in einem versierten Nagelstudio, könnt ihr diese gruseligen Halloween-Nails garantiert nachmachen lassen. Wer lieber selbst feilen und lackieren möchte, für den haben wir ein paar einfache Nageltrends zum Selbermachen. 

 

Halloween-Nails: 3 coole Nageltrends zum Nachmachen

Voodoo-Puppen, Totenköfpe und Knochen gehen an Halloween immer. Als Base dient die Nagellacktrendfarbe Taupe. Wenn der schaurig schöne Feiertag also vorbei ist, könnt ihr den Nagellack einfach weiterbenutzen, denn diese Trendfarbe funktioniert zu jeder Jahreszeit. 

Kleine Monsteraugen auf schwarzem Hintergrund, wir lieben diesen Halloween-Look. Einfach, effektvoll und ganz schnell nachzumachen. Als Base einfach einen schwarzen, matten Lack verwenden. Wer eine ruhige Hand hat, kann die Monsteraugen selbst mit weißem und schwarzem Lack aufmalen. Wer lieber auf Nummer sicher gehen möchte, geht in den nächsten Bastelladen und kauft die sich dort die Äuglein zum aufkleben. 

Ein Glück gehört dieses Jahr Orange zu den Nagellacktrendfarben des Herbstes. Wer sich also für diesen Halloween-Look entscheidet, kann anschließend den Lack weiterverwenden. Einfach Orange als Base auftragen, ein bisschen Glitzer darüber streuen und mit einem Topcoat überlackieren. Die kleinen Fledermäuse als Sticker gibt es um Halloween herum meist im Drogeriemarkt zu kaufen. Einfach aufkleben und erneut mit dem Topcoat überlackieren. 

 

Halloween-Nails: 3 Looks die du unbedingt im Nagelstudio machen lassen solltest

Spinnenweben gehören zu Halloween wie Süßigkeiten und Horrorfilme. Als Untergrund funktioniert eigentlich fast jede Farbe. Wer eine ruhige Hand hat, kann sich selbst an den Spinnenweben versuchen, besonders schön wirken sie in Silber, Gold oder Kupfer. 

Hier muss eindeutig ein Profi ans Werk. Doch die Gothic-Nails sind so cool, dass sie garantiert das Highlight deines Halloween-Kostüms sind. Ein enges, langes Kleid, eine schwarze, lange Perücke, roter Lippenstift und der Morticia Addams-Loolk ist perfekt!

Das nennen wir mal Nagelkunst auf einem ganz neuen Level! Diese Halloween-Nails leuchten sogar im Dunkeln. Einfach nur WOW!

Weiterlesen: 

Jelly Nails: So wunderschön ist der neue Nagel-Trend!

Dip Powder Nails: Ersetzt der Trend das Nägel lackieren?

Teure Nagellacke fallen im Test durch

Kategorien: