FahndungHamburg: Wer hat die vermisste Sophie Sherpa gesehen? Polizei bittet um Hilfe

Die 11-jährige Sophie Sherpa aus Hamburg wird vermisst. Jetzt fahndet die Polizei mit einem Foto öffentlich nach dem Mädchen. Sie wurde seit Montag nicht gesehen. 

 

----Update----

Sophie wurde gefunden! "Sophie wurde heute gegen 10.25 Uhr am Alsterdorfer Markt angetroffen, in Gewahrsam genommen und dem Kinder und Jugendnotdienst (KJND) übergeben", schreibt die Hamburger Polizei heute in einer Pressemitteilung. Nähere Umstände sind nicht bekannt.

 

Wer hat dieses Mädchen gesehen? Seit dem 02.07.2018 gilt Sophie Sherpa als vermisst. An besagtem Montag wurde das Mädchen zuletzt in einer Kinder- und Jugendeinrichtung in Hamburg gesehen. 

Nachdem die bisherige Suche erfolglos blieb, hat sich die Polizei nun entschlossen, die Bevölkerung um Hilfe zu bitten. Dazu wurde ein Foto der 11-Jährigen veröffentlicht. 

Zusätzlich wird das vermisste Mädchen wie folgt beschrieben:

  • 1,62m groß
  • schlanke Figur
  • dunkelbraunes, langes Haar, oft als Dutt getragen
  • Montag trug sie ein dunkles, kurzes T-Shirt und eine dunkle Hose

Sophie Sherpa wird oft älter geschätzt, ist jedoch erst elf Jahre alt. Ihr letzter Aufenthaltsort war die Alsterdorfer Feuerbergstraße in Hamburg. 

Wer das Mädchen gesehen oder Hinweise zu ihrem Verschwinden hat, wird gebeten, sich unter folgender Telefonnummer bei der Polizei zu melden: 040/4286-56789

Jede andere Polizeidienststelle nimmt ebenfalls Informationen zum Vermisstenfall auf.

Weiterlesen:

Kategorien: