YouNow-StarHannah Stone: Internet-Star begeht Suizid mit 16 Jahren

Hannah Stone wurde durch die Videoplattform YouNow zum Star. Doch nun ist die Sängerin tot. Die 16-Jährige nahm sich Medienberichten zufolge am 1. November das Leben. 

Die Sängerin Hannah Stone aus Whitesboro in New York wurde nur 16 Jahre alt. Der Internet-Star, dem 375.000 User auf der Plattform YouNow folgen, begann laut mehreren Medienberichten Suizid, zwei Wochen vor ihrem 17. Geburtstag. Im Oktober kündigte Hannah über Instagram an, dass sie eine Social Media-Pause machen würde. 

 

officially on do not disturb mode from now on👌🏽😉 #unbothered

Ein Beitrag geteilt von hannah stone (@iamhannahstone) am

Zuvor postete sie im September einen kryptischen Tweed: "Ich werde nie in der Lage sein zu beschreiben, wie leid es mir tut." Ihre Eltern Leonard and Angela Stone sprachen von einem Trauma, das Hannah seit einiger Zeit begleitete. "Hannah kämpfte so hart und war in den vergangenen Monaten in Behandlung aufgrund seelischer Probleme, die sie durch ein Trauma erlitt." Hannah sei ein aufstrebender Star gewesen, die hunderte Leben berührte.

Hannah starb laut NewNorkUpstate.com am 1. November um 19.30 Uhr im Kreis ihrer Familie im SUNY Upstate Medical Center in Syracuse, New York.

Du hast Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktiere bitte umgehend die Telefonseelsorge unter telefonseelsorge.de. Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 kannst du außerdem anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern bekommen, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Kategorien: