Bittere Abrechnung!

Hans Sigl verärgert Ärzte und das ist der Grund ...

Ups! Bergdoktor-Doktor Hans Sigl verscherzt es sich mit Medizinern ...

Hans Sigl verärgert Ärzte und das ist der Grund ...
Foto: IMAGO / Eventpress

Ach, wer würde sich so einen Arzt wie den Bergdoktor Martin Gruber, gespielt von TV-Star Hans Sigl (53), denn nicht wünschen? Stets hat er so viel Zeit für seine Patienten, kümmert sich voller Geduld und Expertise um sie, stundenlang, mit so viel Hingabe. Die TV-Zuschauer lieben den Bergdoktor verständlicherweise einfach! Doch aus demselben Grund sind Ärzte in der Realität sauer auf ihn.

Auch interessant:

Mediziner-Ärger! Darum ärgern sich die Ärzte über Hans Sigl

Mediziner beschweren sich nämlich bei Hans Sigl, in der beliebten Fernsehserie würden falsche Erwartungen geweckt werden. Im wahren Leben könnte das kein Doktor leisten.

"Ich hab Freunde, die sind Ärzte, die sagen: 'Weißt du, wenn ich einen Patienten pro Woche hätte, dann könnte ich mir auch die Zeit nehmen und dem in aller Ruhe das erklären, aber die Realität sieht einfach anders aus'', verrät Hans Sigl jetzt. "Und Dr. Gruber hat das große Glück, dass er in dieser Serie einem Patienten 90 Minuten hinterherfahren kann. Das findet ja so in der Realität nicht statt." Schön wäre es aber …

Im Video: Wie lange darf mein Arzt mich warten lassen?

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

*Affiliate-Link

Artikelbild und Social Media: IMAGO / Eventpress