Emotionale WorteHarry Schulz ist tot - jetzt spricht seine Freundin!

Harry Schulz starb am 4. Dezember überraschend. Der "Frühstücksfernsehen"-Star und "Imbiss-Tester" wurde nur 59 Jahre alt. Seine Freundin Melanie spricht jetzt erstmals über den Tod ihres Partners. 

Inhalt
  1. Harry Schulz: So trauern seine Kollegen um ihn
  2. Harry Schulz: Freundin Melanie redet über seinen Tod
  3. So lernte Harry Schulz seine Melanie kennen

Stars und Fans trauern um Harry Schulz, der unerwartet gestorben ist. Der beliebte "Imbiss-Tester" von Sat1 nahm einen Tag zuvor noch in Hamburg an der Charity-Veranstaltung „Mehr als eine warme Mahlzeit“ für Obdachlose teil. Am 4. Dezember wurde der 59-Jährige Tod in seiner Wohnung aufgefunden. Nun meldet sich seine Freundin mit emotionalen Worten.

 

Harry Schulz: So trauern seine Kollegen um ihn

Harrys Fans und Kollegen trauern um den Restaurantbesitzer. Frühstücksfernsehen-Moderator Matthias Killing schreibt auf Instagram: "Dein Tod trifft uns völlig unvorbereitet, und dass Du mit 59 Jahren nun aus dem Leben trittst, ist nicht zu fassen. Es ist einfach nicht zu glauben.“ Und Promi-Expertin Vanessa Blumhagen sagt: "Harry! Was machst Du nur für Sachen ... Wir wollten doch noch Pommes essen in Deinem Lütt‘n Grill in der Schanze. Das hatten wir fest ausgemacht. Du gute Seele."

 

Harry Schulz: Freundin Melanie redet über seinen Tod

Eine muss der Tod besonders hart treffen: Harrys Freundin Melanie, mit der er seit über einem Jahr zusammen war. Seine Lebensgefährtin nahm auf Instagram laut ,Tz' öffentlich Abschied von ihrem Freund: „Mein Liebling, ich werde dich immer lieben. Du warst mein Fels in der Brandung. Ich hätte mit dir gerne noch viele Dinge erlebt, wir waren noch lange nicht fertig..()...In Liebe, deine Melli." Inzwischen ist der Post nicht mehr abrufbar. 

 

So lernte Harry Schulz seine Melanie kennen

Das Paar lernte sich bei einem Osterfeuer kennen. „Das erste Mal haben wir uns beim Osterfeuer gesehen, in meinem Lieblingslokal hatten wir das erste Date", erzählte Harry Schulz der ,Bild"-Zeitung'. "Ich bestand darauf, die Vorspeise für uns auszuwählen. Rinder-Carpaccio mit Trüffel. So eroberte ich ihr Herz." 

Vor drei Jahren hatte der TV-Star einen schweren Herzinfarkt erlitten, lag vier Wochen im Koma. Er musst das Laufen und Sprechen neu lernen. Warum Harry Schulz jetzt so früh aus dem Leben schied, ist noch unklar. 

Harry Schulz ist tot - jetzt spricht seine Freundin!

Harry Schulz mit Freundin Melanie bei einer Veranstaltung im November 2019.
Foto: Tristar Media/Getty Images

 

Du hast Selbstmord-Gedanken oder kennst jemanden, der welche hat? Dann kontaktiere bitte umgehend die Telefonseelsorge unter telefonseelsorge.de. Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 kannst du außerdem anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern bekommen, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Mehr von den Promis:

Kategorien: